Andreas Kubli, Leiter Multichannel Management & Digitalisierung, UBS, im Interview

Von helmuth.fuchs - 08:23

Eingestellt unter: ! Top, Executive Interviews, Interviews, Startups

Andreas Kubli, Leiter Multichannel Management & Digitalisierung, UBS (Bild: zVg)

Von Helmuth Fuchs

.

Im Interview nimmt Andreas Kubli, Leiter Multichannel Management & Digitalisierung bei der UBS, Stellung

  • zum Fazit des ersten Kickstart Accelerators

„Auf ein Wort heruntergebrochen: Ich glaube es war ein Erfolg.“

  • zur Definition von Erfolg

„Wir wollten spannende Startups mit spannenden Corporates und mit Investoren zusammenbringen und gemeinsam Ideen entwickeln. Das hat funktioniert.“

  • zu gemeinsamen Proof-of-Concepts von Startups und UBS

„Wir Weden mindestens einen Proof-of-Concept im Bereich von e-Identity durchführen.“

  • Zu weiteren, für die UBS spannende Ideen im Kickstart Accelerator

„Fast alle Ideen des Fintech-Verticals waren für uns interessant und wir haben darauf geachtet, dass die Startups am Schluss einen Proof-of-Concept machen können.“

  • zum Engagement und den Erwartungen der UBS im nächsten Jahr

„Wir sind selbstverständlich wieder dabei. Wir haben Vieles richtig gemacht, aber das zweite Mal will man noch besser werden.“

  • zu möglichen konkreten Projekten im Kickstart Accelerator

„Die Vorstellung, dass uns Partner Probleme lösen, wäre ein bisschen zu viel verlangt. Es geht darum, den Austausch zu pflegen mit Partnern in Gebieten, wo wir gemeinsame Interessen haben.“

  • zur Position der Schweiz im internationalen Vergleich

„Wenn man international etwas zeigen will, muss man zuerst einmal etwas haben. Wenn etwas Gutes passiert (wie beim Kickstart Accelerator), dann wird das auch wahr genommen.“

  • wo die Schweiz noch mehr für die Fintechs tun kann

„Das Thema qualifizierte elektronische Unterschrift beschäftigt uns aktuell. Nach einem digitalen Onboarding von Kunden müssen wir ihnen zum Schluss immer noch Papier nach Hause schicken. Da kann man regulatorische noch Einiges machen.“

Der Gesprächspartner:
Andreas Kubli ist Group Managing Director bei der UBS AG Zürich. Seit 2013 ist er Leiter Multichannel Management & Digitization UBS Schweiz. Zudem ist er Vizepräsident der Expertengruppe Fintech bei der Schweizerischen Bankiervereinigung und Verwaltungsrat der TWINT AG. Zuvor leitete er den Bereich Strategy & Business Development UBS Schweiz.

Das Unternehmen:
UBS ist die grösste und stärkste Universalbank der Schweiz. Die Schweiz ist das einzige Land, in dem die UBS in den Bereichen Retail, Corporate und Institutional Banking, Wealth Management und Asset Management sowie Investment Banking tätig ist. Aufbauend auf 150 Jahren Bankgeschichte belegt UBS Schweiz in allen fünf Geschäftssegmenten eine führende Position. Mit einem Netzwerk von etwa 300 Geschäftsstellen und 4700 Mitarbeitern mit Kundenkontakt erreicht sie ca. 80% des Schweizer Vermögens, bedient jeden dritten Haushalt, jede dritte vermögende Privatperson und fast die Hälfte aller Schweizer Unternehmen. www.ubs.ch

Kickstart Accelerator
Kickstart is the most ambitious Swiss startup program to date. Never before has Switzerland or Europe had a multi-corporate and equity-free accelerator program welcoming over 60 founders from around the world. Backed by academia, corporates and the local startup ecosystem, it aims to put Switzerland on the map by bringing some of the most promising early-stage startups from different fields to Switzerland for 11 weeks.

The Kickstart Accelerator is operated by Impact Hub Zurich, which is part of the largest network of entrepreneurship and innovation centers across the globe. Kickstart was founded in 2015 and is an initiative in cooperation with DigitalSwitzerland, a cross-industry initiative which aims at making Switzerland a leading digital innovation hub in EuropeKickstart Accelerator


Quelle: google.com/finance

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Kuratierte Interviews von Moneycab:

Anzeige

Tweets

SÜDKURIER Redaktion @Suedkurier_News
Berlin: Zahl der Fahrgäste in Bus und Bahn steigt weiter | SÜDKURIER Online https://t.co/Md5wXgnL3S https://t.co/9xaR1jsIK4
Stefan Mies @stmies
Apple will eigene Fernsehserien drehen https://t.co/5JBEWv276g
AGD @AGD_de
Landesweiter Ideenwettbewerb Kultur- und Kreativwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Bewerbungsfrist: 9. Oktober… https://t.co/sw9obJT0Pg

Anzeige