Zurich sorgt gemeinsam mit dem SAC für saubere Berge

Von moneycab - 16:53

Eingestellt unter: Dossiers, Green World, Promotion

Zürich – Die Zurich Versicherung und der Schweizerirsche Alpen Club SAC wollen in den Bergen keinen Abfall. Mit der Kampagne #cleanmountains wollen sie Wanderer, Hüttenbesucher und Co. für das Thema sensibilisieren. Und motivieren, nicht nur ihren eigenen Abfall, sondern auch denjenigen, den sie unterwegs finden, selber mit ins Tal zu tragen. 

Die grosse Aktion startet diesen Sommer in 45 SAC Hütten. Die Gäste können sich in den Hütten gratis mit Abfallsäcken aus 100% rezykliertem Material eindecken.

Tatkräftige Unterstützung durch Umweltpartner Summit Foundation 
Die Kampagne wird massgeblich von der Zurich Versicherung unterstützt und soll den Besuchern der Bergwelt verdeutlichen, dass der anfallende Abfall in einer Hütte nicht einfach durch die Kehrrichtabfuhr entsorgt wird. Sondern aufwändig, meist auf Kosten des Hüttenteams, ins Tal transportiert werden muss. Für diese wichtige Aufgabe hat sich der SAC die tatkräftige Unterstützung seines Umweltpartners Summit Foundation gesichert.

Nicht nur die Umwelt profitiert von dieser Aktion, auch die Gäste werden belohnt: Wer auf Instagram mit dem Hashtag #cleanmountains sein Engagement für saubere Berge mit Fotos dokumentiert, kann Preise im Wert von CHF 3000 gewinnen.


Quelle: google.com/finance

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Kuratierte Interviews von Moneycab:

Anzeige

Tweets

Anzeige