BMC zum vierten Mal in Folge in Gartner’s Magic Quadrant für ITSM

Von moneycab - 13:26

Eingestellt unter: CH IT Nachrichten, IT, Newsletter, Newsletter IT Weekly

Ingo Marienfeld, Geschäftsführer BMC Deutschland

München – Gartner hat seinen diesjährigen „Magic Quadrant for IT Service Management Tools“-Report veröffentlicht, der BMC bereits zum vierten Mal in Folge als Marktführer identifiziert.

Darüber hinaus hat Gartner seinen diesjährigen Report “Critical Capabilities for IT Service Management Tools” veröffentlicht. Die Remedy Service Management Suite v9.1.02-Lösung von BMC erhielt hier die besten Bewertungen in acht der elf untersuchten kritischen Kompetenzen und vier der fünf Anwendungsfälle:

Kritische Kompetenzen:

  • Incident and Problem Management (4,5 von 5,0)
  • User Experience and Flexibility (4,3 von 5,0)
  • Data Source/ITOM Tool Integration (4,2 von 5,0)
  • IT Knowledge Management (4,1 von 5,0)
  • Configuration Management (3,7 von 5,0)
  • Collaboration (3,7 von 5,0)
  • Self-Service Request Fulfillment (3,7 von 5,0)
  • Reporting and SLA Management (3,4 von 5,0)

Anwendungsfälle:

  • Advanced Digital Workplace ITSM (3,95 von 5,0)
  • Basic Digital Workplace ITSM (3,85 von 5,0)
  • High Maturity I&O (3,83 von 5,0)
  • Intermediate-Maturity I&O (3.5 out of 5.0)

“Wir sind sehr stolz, dass unsere Bemühungen beim IT Service Management in Gartners Magic Quadrant zum vierten Mal in Folge anerkannt wird”, sagt Ingo Marienfeld, Geschäftsführer BMC Deutschland. „Während die IT ihren Fokus auf Trends wie Multicloud-Management, kognitive Automation und den digitalen Arbeitsplatz legt, bleibt es heute und in Zukunft auch weiterhin unser Ziel, unseren Kunden ein Self-Service-Management bereitzustellen, dessen ausgereifte und sich weiterentwickelnden Lösungen für on-premise und die Cloud ihnen helfen, das digitale Unternehmen vorzutreiben.“ (BMC/mc)

BMC

 

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Kuratierte Interviews von Moneycab:

Anzeige

Tweets

Anzeige