Arndt Groth wird neuer CEO von PubliGroupe

Von moneycab - 08:40

Eingestellt unter: ! Top, CH People, CH Schweiz, CH Unternehmen

Arndt Groth

Arndt Groth.

Lausanne – Die Werbevermarkterin Publigroupe hat den 47-jährigen Arndt Groth zum neuen CEO ernannt. Er wird Nachfolger von Hans-Peter Rohner und löst diesen per 1. September 2012 ab. Hans-Peter Rohner soll PubliGroupe weiterhin als Verwaltungsratspräsident zur Verfügung stehen.

Arndt Groth ist nach Angaben von PubliGroupe ein ausgewiesener Fachmann im Bereich Online-Vermarktung und mitverantwortlich für den europäischen Ausbau von Adconion zu einem der grössten unabhängigen, global agierenden Vermarktungsnetzwerke.

Beschleunigung des Transformationsprozesses
PubliGroupe und vor allem das Geschäftssegment Media Sales mit Publicitas befinden sich seit einigen Jahren in einem Transformationsprozess, weg von der reinen Printvermarktung, hin zu einem zunehmend digitalen Fullservice-Anbieter. Die Nominierung des neuen CEOs wird diese Entwicklung nochmals deutlich beschleunigen, zeigt sich PubliGroupe überzeugt.

Arndt Groth ist deutscher Staatsbürger und seit 17 Jahren in verschiedenen Führungspositionen tätig, zuerst vor allem auf Verlegerseite bei den Verlagsgruppen Georg von Holtzbrinck, Handelsblatt und bei InteractiveMedia, damals ein Tochterunternehmen von Axel Springer. Seit 1998 ist Arndt Groth bei führenden Internet-Firmen respektive Vermarktungsorganisationen mit digitaler Ausrichtung beschäftigt.

Online-Marketingspezialist
Der Diplom-Kaufmann war Geschäftsführer von DoubleClick in Deutschland, einem der grössten Anbieter für Online-Marketing-Lösungen im Bereich Internet-Werbung, der 2007 von Google aufgekauft wurde, und InteractiveMedia, einem Vermarkter für digitale Medien. Beim grössten europäischen Anbieter von E-Commerce-Shops ePages war Arndt Groth geschäftsführender Gesellschafter und CEO, bevor er 2008 zum global tätigen Vermarktungsnetzwerk Adconion wechselte. Bei Adconion gestaltete er als Europa-Präsident die Weiterentwicklung eines der weltweit grössten Plattformen für die Distribution und Monetarisierung digitaler Inhalte wesentlich mit. Nach der erfolgreichen Akquisition und Integration von smartclip 2011, wechselte Arndt Groth im Februar 2012 in den Beirat der Adconion Media Group.

Neben seinen operativen Aufgaben amtet der gebürtige Hamburger seit 2003 als Präsident des BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft), einer der mitgliedsstärksten Branchenverbände in Europa zu den Themen interaktives Marketing, digitale Inhalte und interaktive Wertschöpfung. (PubliGroupe/mc/pg)

[widgets_on_pages id=6]

(Grafik anklicken für Tageskurs und weitere Einstellungen)
Powered by Yahoo! Finance

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Anzeige

April 2012
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Tweets

Thomas Pauli @pauli_thomas
RT @modediktat: YESSSS! Frauenquote: „Wer will schon Quotilde sein?“ http://t.co/A66X68ChF1 via @faz_net
Gudrun Dr.Venator @DrGudrun
Neues Gesetz verabschiedet: Russland geht gegen Steuerflüchtige vor http://t.co/UasXz0L0Sg via @ntvde Richtig so
Enzo Kublin @enzokublin
Massenproteste in Italien: Gewerkschaften auf Konfrontationskurs | tagesschau.de http://t.co/7zg1Yb5NUb

Anzeige

x
ECOPOP

Ecopop würde laut SRG-Trendumfrage derzeit mit 58% abgelehnt

Für die neuerliche Zuwanderungs-Initiative sprechen sich vor allem die SVP-Wähler aus.