hybris ein “Strong Performer” unter Digital Experience Delivery-Plattformanbietern

Von moneycab - 16:28

Eingestellt unter: Int IT Nachrichten, IT

Ariel Lüdi

Ariel Lüdi, CEO hybris.

Zug – hybris software, ein SAP-Unternehmen und der weltweit am schnellsten wachsende Commerce-Plattform-Provider, wurde vom Marktforschungsunternehmen Forrester Research in seinem Report „The Forrester Wave™: Digital Experience Delivery Platforms, Q3 2014“ vom 22. Juli 2014 als „Strong Performer“ eingestuft.

Im Report führt Forrester Research hybris in einer Reihe mit Digital Experience Delivery-Pionieren und erklärt: „hybris ist … seit vielen Jahren eine führende Kraft im E-Commerce und ergänzt seine Basiskompetenz mit zahlreichen Funktionen in anderen Bereichen des digitalen Commerce, darunter Web Content Management (WCM), Product Information Management (PIM), Analyse und Tests sowie Optimierung… hybris hat eine hervorragende Vision, zu der die Optimierung der Customer Journey im gesamten Kaufprozess – nicht nur im digitalen Bereich – gehört, genauso wie die Integration interner und externer Tools. Uns hat besonders überzeugt, dass nicht nur externe Einkaufserlebnisse im Fokus stehen, sondern auch internen Geschäftsabläufen höchste Aufmerksamkeit beigemessen wird, was eine natürliche Stärke von Commerce-Anbietern gegenüber Content-Anbietern ist.“ Der Report weiter: „Dank der Möglichkeit, die Software von hybris in SAPs Datenbanktechnologie HANA zu integrieren, kann der Anbieter DX-Daten aus unterschiedlichen Quellen zusammenführen und äusserst personalisierte Einkaufserlebnisse generieren.“

Ausserdem heisst es: „Vor zehn Jahren lieferten sich die Unternehmen eine Schlacht um hohe Klickraten. In dem Glauben, mehr sei besser, gaben sie viel Geld dafür aus, beliebigen Traffic auf ihre Webseiten zu locken. Heute konzentrieren Unternehmen sich darauf, ihren Nutzern einschlägige Cross-Channel-Erlebnisse zu bieten, wenn sie an diesem Punkt ihrer Customer Journey angekommen sind. Das ist nicht nur eine Frage des Marketings. Es geht dabei auch darum, den gesamten Kundenlebenszyklus auf der digitalen Ebene zu unterstützen… Auf Web Content Management (WCM) und/oder E-Commerce-Ansätzen basierende Lösungen für die Schaffung digitaler Erlebnisse können Unternehmen dabei helfen, ihren Kunden einheitliche kontextbezogene Erfahrungen zu bieten.“

Vollständig integrierte Komplettlösungen für Kundenbindung
„Heutzutage sind Unternehmen an vollständig integrierten Komplettlösungen für die Kundenbindung interessiert, um die persönliche Interaktion mit ihren Kunden über alle Vertriebskanäle und entlang des gesamten  Kundenlebenszyklus voranzutreiben“, so Ariel Lüdi, CEO von hybris. „SAP bietet als einziges Unternehmen eine vollständig integrierte Komplettlösung für Customer Engagement and Commerce, in der Commerce, Marketing, Kundenservice und  Vertriebsautomatisierung miteinander verbunden werden.“

Die hybris Commerce Suite ist die branchenführende Lösung, mit der Unternehmen all ihren Kunden eine einheitliche Markenansicht und ein einheitliches Einkaufserlebnis bieten können. Dabei ist es die einzige Commerce-Lösung, die alle Vertriebskanäle auf einer zentralen Plattform vereint – ob online, mobil, im Ladengeschäft oder für B2C- und B2B-Käufe. Sie umfasst leistungsstarke Funktionen für Produktsuche, Merchandising, Master Data Management (MDM), Order Management und WCM. Die hybris Commerce Suite ist wahlweise lokal installiert, gehostet oder zur On-Demand-Nutzung in der Cloud, mit dauerhafter Lizenz oder auch gegen eine nutzungs- bzw. umsatzabhängige Gebühr erhältlich.

Der aktuelle Report steht hier zum Download bereit. (hybris/mc/ps)

Über hybris software
hybris software, ein SAP-Unternehmen, unterstützt Unternehmen weltweit dabei, mit ihren Kunden über alle Kanäle und Interaktionspunkte hinweg – online und offline – durchgängig, einheitlich und effektiv zu kommunizieren und so mehr Produkte, Dienstleistungen und digitale Inhalte zu verkaufen. hybris liefert “OmniCommerce™”: modernes Master Data Management für Commerce und einheitliche Commerce-Prozesse, die Unternehmen eine umfassende Sicht auf ihre Kunden, Produkte und Bestellungen ermöglichen. Gleichzeitig profitieren die Kunden von einem nahtlosen Einkaufserlebnis.
Die hybris Omnichannel Software basiert auf offenen Standards, ist flexibel erweiterbar, global einsetzbar und zeichnet sich durch geringe Betriebskosten aus.
Von den führenden Analysten als „Leader“ positioniert, zählt hybris zu den Top 3 der Branche. hybris bietet seine Lösung als lokale Installation, On-Demand, sowie als Managed-/Hosted-Service an. Unternehmen jeder Grösse profitieren dadurch von maximaler Flexibilität.
Mehr als 500 Kunden setzen bereits auf hybris, darunter bedeutende globale B2B-Marken wie W.W. Grainger, Rexel, General Electric, Thomson Reuters und 3M sowie Verbrauchermarken wie Toys“R”Us UK, Metro, Bridgestone, Levi’s, Nikon, Galeries Lafayette, Migros, Nespresso und Lufthansa. hybris is the future of commerce™. Weitere Informationen: www.hybris.com.

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Anzeige

Juli 2014
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Tweets

Auto4Bares @Auto4bares
Apple verkauft wieder online nach Russland http://t.co/qzIR0MKUEr
Unternehmerverband begrüßt neuen Master für Ingenieure - Stol.it http://t.co/Qxt8PhhX3u #Bozen #news
Simon Schmid @schmid_simon
#SNB und Russlandkrise: Zuflüsse in den Franken waren letzte Woche halb so hoch wie zu den schlimmsten Euro-Zeiten http://t.co/iZrujcSGA3

Anzeige

x
Implenia

Implenia übernimmt Infrastruktursparte von Bilfinger

Der Baukonzern stärkt mit der Akquisition seine Position im europäischen Infrastrukturmarkt.