Russischer Stahlmogul plant Milliarden-Investition in den USA

Von moneycab - 00:00

Eingestellt unter: Allgemein

Das Unternehmen des Milliardärs Alexej Mordaschow, das seine Produktion vor allem in Russland hat, wolle damit nach dem Vorbild des Branchenführers ArcelorMittal internationaler werden, berichtete die „Financial Times“ am Montag.


Massiver Ausbau
Der Stahl-Ausstoss des Werks in Detroit solle nach dem Ausbau von 2,4 Millionen Tonnen im abgelaufen Jahr auf vier Millionen Tonnen 2010 steigen. Es solle dann einen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 400 Millionen Dollar statt der aktuellen 144 Millionen Dollar abwerfen. SeverStal hatte die damals in einem Insolvenzverfahren steckende US- Firma Rouge Industries vor knapp vier Jahren für 285 Millionen Dollar gekauft. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

 

MoneyPark Sparrechner für Hypotheken

Anzeige


 

 

Anzeige