Landesmuseum Zürich: «Matterfunken – Kutti MC interpretiert Mani Matter»

Von moneycab - 09:46

Eingestellt unter: Lifestyle, Style & Reisen

Zürich – Der Grenzgänger unter den Schweizer Rappern, Kutti MC, präsentiert im Rahmen der Ausstellung «Mani Matter (1936 – 1972)» sein neues Programm «Matterfunken – Kutti MC interpretiert Matter», das er zusammen mit dem Gitarristen Luk Zimmermann exklusiv für das Landesmuseum in Zürich geschaffen hat. Première feiert «Matterfunken» am Donnerstag, 5. September 2013, 20.00 Uhr.

Die Ausstellung «Mani Matter (1936 – 1972)» war eine der erfolgreichsten und beliebtesten Ausstellungsprojekte des Schweizerischen Nationalmuseums der letzten Jahre. Mani Matters Lieder begeistern noch heute und sind nicht minder aktuell. Zum Abschluss der Ausstellung, die bis Sonntag, 8. September 2013, läuft, gibt es eine Première: Kutti MC zündet den «Matterfunken». (NM/mc/hfu)

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Anzeige:

Anzeige

Tweets

Anzeige