Fotografie – wirklich ein sterbender Markt?

Von moneycab - 20:10

Eingestellt unter: CH Events, CH Schweiz

Zürich – Der Fotomarkt kollabiert und schuld sind die Smartphones. Diese Tatsache scheint unumstösslich. Aber stimmt das wirklich?

Und wie viel Verantwortung trägt die Fotowirtschaft selbst? Heino Hilbig ist bekannt für seine ungeschminkte Kritik traditioneller Marketingmethoden. Basierend auf einer „gnadenlos ehrlichen“ Analyse zeigt Heino Hilbig die Gestaltungsspielräume der Fotowirtschaft auf und entwirft das Szenario einer positiven Zukunft für die Branche. (Swico/mc/hfu)

Weitere Informationen und Anmeldung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *