Anzeige Hinweis

Gerd Leonhard: „Ignoranz ist tödlich, aber missbräuchliche Allwissenheit auch!“

Von moneycab - 13:45

Eingestellt unter: CH Events, CH Schweiz

Gerd Leonhard.

Zürich – Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat den Suchmaschinenbetreiber Google in seinem jüngsten Urteil verpflichtet, Verweise auf Webseiten mit sensiblen persönlichen Daten aus seiner Ergebnisliste zu streichen. Ein Spanier hatte sich dagegen gewehrt, dass Google bei der Eingabe seines Namens noch heute einen Artikel über die Zwangsversteigerung seines Hauses vor 15 Jahren anzeigt. Vor dem EuGH setzt er sich nun durch. Der Anfang vom Ende des Datenhypes?

Gerd Leonhard, Futurist, Author, Keynote Speaker, Think-Tank Leader, Strategist & CEO ist überzeugt: „Ignoranz ist tödlich, aber missbräuchliche Allwissenheit auch!“

„Wir alle benötigen die intelligente Technologie, um Kunden individuell zu betreuen. In drei Jahren werden 5 Milliarden Menschen vernetzt sein. Um den Umgang mit Daten angesichts dieser gewaltigen Big-Data-Berge im Griff zu behalten, müssen wir jedoch in naher Zukunft Standards entwickeln. Bisher ist das reiner Wildwuchs. Jeder macht, was ihm kommerziell am besten passt. Da wird es eine öffentliche und gesetzliche Regulierung geben müssen, die klärt, wer welche Daten wo und wie verwaltet. Dazu gehört beispielsweise auch das Löschen von Daten auf Wunsch des Kunden und eine Selbstregulierung für Unternehmen, die im jeweiligen CRM-Softwaretool verankert sein sollte.

Opt-out besser zugänglich machen
Es ist beispielsweise auch nicht haltbar, dass nur derjenige Nutzer, der nach längerem Suchen auf einer Internetplattform den Opt-out-Button findet, nicht mehr für eine Datengenerierung zur Verfügung steht. Diese Option muss für jeden Datengeber offen und gut zugänglich sein. Kunden, die das Gefühl haben, dass ihre Daten missbräuchlich genutzt werden, werden sich unweigerlich zurückziehen. Für den Umgang mit Daten gilt aus meiner Sicht: Ignoranz ist tödlich, aber missbräuchliche Allwissenheit auch!“

Hören Sie mehr zum Thema am Swiss CRM Forum 2014.
Gerd Leonhard spricht in seiner Keynote zum Thema „Die Zukunft des neuen Marketings unter dem Einfluss künstlicher Intelligenz“ Programm und Registration unter www.swisscrmforum.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *