USA: Philly-Fed-Index auf höchstem Stand seit über drei Jahren

Von moneycab - 16:44

Eingestellt unter: ! Top, Int Konjunktur, International, Märkte, USA

(Bild: Les Cunliffe - Fotolia.com)

(Bild: Les Cunliffe – Fotolia.com)

Philadelphia – In den USA hat sich das Geschäftsklima in der Region Philadelphia im Juli überraschend weiter aufgehellt. Der Index der regionalen Notenbank (Philly-Fed-Index) stieg auf 23,9 Zähler, nach 17,8 Punkte im Vormonat, wie die Zentralbank am Donnerstag mitteilte. Dies ist der höchste Wert seit März 2011. Volkswirte hatten dagegen mit einem Rückgang auf 16,0 Punkte gerechnet.

Der Philly-Fed-Index misst die wirtschaftliche Aktivität in der Region Philadelphia. Ein Wert über null Punkten deutet auf eine Expansion der Wirtschaftsaktivität hin, ein Wert unter null signalisiert einen Rückgang. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *