Gratis-WLAN aus dem Getränkeautomaten

Von moneycab - 14:05

Eingestellt unter: Int IT Nachrichten, IT

BT

(Foto: BT)

Zürich-Wallisellen – In den südafrikanischen Städten Nelspruit und Umtata können Bewohner künftig Cola-Automaten nutzen, um ins Internet zu gehen. Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT Global Services stattet in Zusammenarbeit mit Coca-Cola Südafrika zu diesem Zweck Getränkeautomaten mit Gratis-WLAN aus, so dass auch Menschen, die sich keinen Internetzugang leisten können, Zugang zur digitalen Welt erhalten.

Die beiden Getränkeautomaten stehen an stark frequentierten Plätzen in der Nähe von Schulen und Shopping-Centern. Das Angebot soll sich vor allem an Schüler und Studenten sowie an Ladenbesitzer ohne eigenen PC richten. Diese können das Automaten-Internet für geschäftliche Aktivitäten nutzen. Weitere WLAN-Cola-Automaten sollen in Kürze folgen.

Detaillierte Informationen (engl.)

Börsenkurs bei Google Finance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

 

MoneyPark Sparrechner für Hypotheken

Anzeige


 

 

Anzeige