EU-Schluss: Moderate Gewinne vor G20-Treffen

Von moneycab - 18:00

Eingestellt unter: ! Top, Börsen, Märkte

Paris – Vor dem Treffen der 20 führenden Industrienationen und Schwellenländer (G20) am Wochenende haben Europas Börsen moderat zugelegt. Neuste Konjunkturdaten stützten am Freitag die Kurse etwas: So war in der Eurozone die Wirtschaft im Sommer ein wenig stärker in Schwung gekommen als erwartet. Gleichwohl bleibt der Druck auf die nationalen Regierungen und die Europäische Zentralbank, das magere Wachstum anzukurbeln, weiter hoch.

Der EuroStoxx 50 schloss 0,10 Prozent höher bei 3059,99 Punkten. Damit setzte der Leitindex der Eurozone seinen Zickzack-Kurs der vergangenen Tage fort – auf Wochensicht ergab dies ein Minus von 0,16 Prozent. Für den CAC 40 in Paris ging es um 0,35 Prozent auf 4202,46 Punkte nach oben und der Londoner FTSE 100 stieg um 0,18 Prozent auf 6647,62 Punkte. (awp/mc/pg)

Börsenkurs bei Google Finance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *