EU-Schluss: ESTX50 legt 0,3% auf 3041 Punkte zu

Von moneycab - 18:05

Eingestellt unter: ! Top, Börsen, Märkte

Boerse

Paris – An den wichtigsten europäischen Aktienmärkten hat am Donnerstag Zurückhaltung geherrscht. Kaum veränderte Ölpreise und ein wenig bewegter Eurokurs liessen die Anleger abwarten. Dominiert wurde das Marktgeschehen von deutschen Konjunkturdaten, allerdings nur thematisch: Grössere Auswirkungen auf die Kurse hatten die Verlautbarungen nicht. In den USA blieb die Wall Street zudem wegen eines Feiertags geschlossen, so dass sich die Anleger nicht an der US-Börse orientierten konnten.

Der EuroStoxx 50 gewann 0,28 Prozent auf 3040,60 Punkte, nachdem er am Vortag um 0,40 Prozent abgebröckelt war. Für den französischen CAC-40-Index ging es am Donnerstag um 0,29 Prozent auf 4542,56 Punkte aufwärts. Der britische FTSE-100-Index rückte um 0,17 Prozent auf 6829,20 Punkte vor. (awp/mc/pg)

Euronext

Börsenkurs bei Google Finance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *