Baloise Park: Totalunternehmer-Auftrag für Steiner AG

Von moneycab - 13:23

Eingestellt unter: ! Top, Dossiers, Immobilien

Baloise Park

Baloise Park: Sicht auf den Aeschengraben. (Visualisierung: Miller & Maranta)

Basel – Die Baloise vergibt den Totalunternehmer-Auftrag für den ersten grossen Bauabschnitt an Steiner AG, die somit den Bau des von Miller & Maranta entworfenen Hochhauses verantwortet. Bis 2020 soll der Baloise Park fertig gestellt sein.

Der rund 90 Meter hohe Turm wird mehrheitlich vom Hotelbetreiber Mövenpick genutzt. Die obersten sieben Etagen vermietet die Baloise als Büroflächen. Für die Gestaltung des Hochhauses zeichnen die Architekten Miller & Maranta verantwortlich, welche auch den Bebauungsplan des Baloise Park ausgearbeitet hatten.

Neben dem 5-Sterne Hotel mit 264 Zimmern, Konferenzcenter, Restaurants und Ballsaal entstehen in den Neubauten des Baloise Park rund 1’300 Arbeitsplätze, die zur Hälfte vermietet werden. (Steiner/mc/pg)


Quelle: google.com/finance

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Kuratierte Interviews von Moneycab:

Anzeige

Tweets

Anzeige