Anzeige Hinweis

Europa Forum Luzern: Die digitale Revolution

Von peter.stoeferle - 14:27

Eingestellt unter: ! Top, CH Events, CH Schweiz, Digitalisierung, IT, Newsletter Startups und Digitalisierung Weekly, Promotion

Luzern – Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam und weltweit voran. Wirtschaft und Gesellschaft stehen vor einem neuen Zeitalter, dessen Konturen aber noch nicht genau erkennbar und die Auswirkungen nur schwer abzuschätzen sind.

Die digitale Revolution erfasst unsere Arbeits- und Lebenswelt immer stärker. Unternehmen sehen sich gezwungen, sich neu zu erfinden oder traditionelle Geschäftsmodelle in Frage zu stellen. Das Arbeitsumfeld verändert sich unwiderruflich. Wissenschaft, Bildung und Politik sind mehr denn je gefordert, den richtigen Weg ins neue Zeitalter aktiv und möglichst bürgernah zu gestalten.

Wie können Unternehmen in diesem dynamischen Umfeld weiter bestehen und wettbewerbsfähig bleiben? Wie wird es künftig möglich sein, mit rein digitalen Geschäftsmodellen Märkte zu erobern? Welche Erwartungen werden an die Politik und Wissenschaft gestellt?

Über diese und weitere brennende Fragen diskutieren am Europa Forum Luzern vom 13. November hochrangige Unternehmensvertreter und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, so u.a.

Doris Leuthard, Bundespräsidentin
Rolf Dörig , VR-Präsident, Swiss Life Holding
Sergio P. Ermotti, Group CEO, UBS Group
Francisco Fernandez, Group CEO, Avaloq
Christoph Franz, VR-Präsident, Roche Holding
Constantin Hilt, CEO Siroop
Stefan Krawczyk, Associate General Counsel, eBay Inc. (Brüssel)
Thomas D. Meyer, Country Managing Director, Accenture Switzerland
Patrick Naef, CIO & Divisional Senior VP IT, Emirates Group
Ulrich Spiesshofer,  President and CEO, ABB Group worldwide
Marcel Stalder, CEO, EY Schweiz
Roger Wüthrich-Hasenböhler, Chief Digital Officer, Swisscom

Neu! Erstmals können am Symposium der Wirtschaft parallel geführte Executive Sessions zu relevanten Spezialthemen der Digitalisierung besucht werden, und zwar zu Artificial Intelligence, Cyber Security, Digital Business, Digital Transformation und E-Commerce. (Europa Forum/mc/ps)

Herbst 2017
DIE DIGITALE REVOLUTION
33. internationales Europa Forum Luzern
13. November 2017 | KKL Luzern

Symposium der Wirtschaft: 12.50 bis 17.30 Uhr
CHF 550 – inkl. Mittags-Imbiss und Netzwerk-Apéro

Öffentliche Veranstaltung: 18.50 bis 20.45 Uhr
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

VIP Networking Dinner: 20.30 bis 22.00 Uhr
CHF 150 – Panoramafoyer

Information und Anmeldung: www.europaforum.ch
Kontakt: info@europaforum.ch
Teilnehmerzahl beschränkt

Über das Europa Forum Luzern
Das Europa Forum Luzern ist die führende nationale Veranstaltung zur Zukunft der Schweiz in Europa. Namhafte Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland tauschen im KKL Luzern ihre Strategien und Standpunkte aus. Das Europa Forum Luzern informiert unabhängig und neutral über die neusten wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen. Im Mittelpunkt steht die Zukunft der Schweiz in Europa. Die Veranstaltungen stehen unter dem Motto Wirtschaft, Wissenschaft und Politik im Dialog und finden jährlich zweimal im Frühjahr und Herbst statt. Dem Europa Forum Luzern unter dem Vorsitz des Stadtpräsidenten von Luzern gehören Kanton und Stadt Luzern sowie private Körperschaften an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *