Wisekey: Blockchain-Kooperation in Indien

Von moneycab - 08:31

Eingestellt unter: ! Top, CH IT Nachrichten, CH Schweiz, CH Unternehmen, IT, Newsletter, Newsletter Startups und Digitalisierung Weekly

Carlos Moreira

Wisekey-Gründer und CEO Carlos Moreira. (Foto: Wisekey)

Genf – Das Cybersicherheits-Unternehmen Wisekey lanciert gemeinsam mit der Regierung des siebtgrössten indischen Bundesstaates Andhra Pradesh eine Plattform zur Implementierung von IT-Prozessen mit Hilfe der sogenannten Blockchain-Technologie. Ziel sei es dabei, IT-Prozesse der Regierung zu vereinfachen und deren Sicherheit im Nachgang an jüngste Hackerattacken zu erhöhen, teilte die Gesellschaft am Mittwoch mit.

Weiter erklärte Wisekey, dass es dank der Verwendung der Blockchain-Technologie möglich sei, sensible Personendaten von Bürgern besser zu schützen. Blockchain ist dieselbe Technologie, die auch für die Kryptowährung Bitcoin verwendet wird. Im Rahmen der Kooperation hat Wisekey ausserdem beschlossen, in der Stadt Vizag in Andhra Pradesh ein Entwicklungszentrum einzurichten. (awp/mc/pg)

Wisekey
Firmeninformationen bei monetas


Quelle: google.com/finance

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Kuratierte Interviews von Moneycab:

Anzeige

Tweets

AngieMiller @Geschnattere
57 Millionen Menschen betroffen: Uber hielt großen Hackerangriff geheim - https://t.co/zUfnSfxe1q
SPIEGEL ONLINE Top @SPIEGEL_Top
57 Millionen Menschen betroffen: Uber hielt großen Hackerangriff geheim https://t.co/pTM6U5Hsvm
Jörg Wälder @COGITANDA
Uber: Daten von 57 Millionen Nutzern und Fahrern gestohlen https://t.co/y6u4p7HCoT

Anzeige