Rackspace trifft Vereinbarung mit SAP

Von moneycab - 16:33

Eingestellt unter: ! Top, CH IT Nachrichten, IT, Newsletter IT Weekly

Rackspace-CEO Joe Eazor. (Foto: Rackspace)

Zürich – Rackspace hat eine Vereinbarung mit SAP bekannt gegeben, welche die Bereitstellung einer Partner Managed Cloud für SAP-Lösungen beinhaltet.

Rackspace bietet damit ein gebrauchsfertiges und kostengünstiges Abonnement-Angebot für SAP-Lösungen an, die in einer Private Cloud von Rackspace gehostet werden. Dieses ermöglicht es Kunden, schnell und einfach auf SAP-Software zuzugreifen, ohne dass zusätzliche Infrastruktur, Personalanforderungen und Softwarelizenzkosten anfallen, die mit On-Premise-Software-Implementierungen einhergehen.

Weitere Informationen dazu finden sich im Englischen Blogbeitrag: https://blog.rackspace.com/rackspace-provide-partner-managed-cloud-sap-software (Rackspace/mc/ps)

Über Rackspace
Rackspace, das führende Managed Cloud Unternehmen, unterstützt Kunden bei der Nutzung von Cloud Computing und entlastet diese gleichzeitig von der damit verbundenen Komplexität und den Kosten. Rackspace Experten bieten spezialisiertes Know-how, einfach nutzbare Tools und Fanatical Support® für führende Technologien, darunter AWS, Google, Microsoft, OpenStack und VMware. Das Unternehmen bedient Kunden in 120 Ländern, darunter zwei Drittel der FORTUNE 100. Rackspace wurde als Leader im 2015 Gartner Magic Quadrant for Cloud-Enabled Managed Hosting positioniert sowie von Fortune, Forbes und anderen als einer der besten Arbeitgeber ausgezeichnet. 2015, 2016 und 2017 hat Rackspace in der Schweiz den von Great Place to Work® verliehenen Award als «Bester Arbeitgeber der Schweiz» für kleine Unternehmen erhalten. Weitere Informationen gibt es unter
https://www.rackspace.com/de-ch.

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Anzeige:

Anzeige

Tweets

Anzeige