Erstes Schweizer niu-Hotel kommt ins Bülacher Glasi-Quartier

Von moneycab - 06:35

Eingestellt unter: ! Top, Dossiers, Immobilien, Reisen, Style & Reisen

niu hotels

(Foto: Novum Hospitality)

Zürich – Künftig steht ein Hotel am Eingang des geplanten Glasi-Quartiers in Bülach. Der Immobilienentwickler und ausführende Totalunternehmer Steiner AG und die Hotelgruppe Novum Hospitality haben sich vertraglich geeinigt, im neu entstehenden Bülacher Quartier mit rund 560 Wohnungen, Gewerbe und Läden einen Hotelbetrieb zu bauen und zu betreiben.

Auch Hotelgäste gehören künftig zum Publikum des Glasi-Quartiers. Der Immobilienentwickler und ausführende Totalunternehmer Steiner AG konnte für das geplante Quartier in Bülach die deutsche Hotelgruppe Novum Hospitality als Partner gewinnen. Steiner hat heute mit der Novum Group Holding GmbH in Essen einen entsprechenden Pachtvertrag abgeschlossen.

Ein niu-Hotel für Bülach
Novum plant ein Hotel der Marke niu, das sich mit seinem Konzept, unkonventionellen Design und bezahlbaren Preisen eher an ein jüngeres Publikum richtet: Living-Lobby, offene Bar und Coworking-Spaces mit ultraschnellem WLAN, USB-Ports und integrierter Stromversorgung bieten modernen Menschen alles Nötige, um auch unterwegs stets präsent zu sein.

Das Dreisterne-Hotel wird 131 Zimmer umfassen. Die Hotelgäste finden in den Zimmern mit seinen klaren und geraden Linien und dem modernen Interieur Ruhe. Alle Zimmer sind mit neuester Technik ausgerüstet. Im Erdgeschoss ist ein Restaurant mit Aussenbestuhlung geplant, welches das gastronomische Angebot des Glasi-Quartiers ergänzen wird.

Das zeitgemässe Hotelkonzeptes niu steht für «native, inspiring, unique». Das erste niu-Hotel wurde Anfang Februar 2018 in Essen (D) eröffnet. Aktuell sind über 40 weitere niu-Hotels in ganz Europa in Entwicklung beziehungsweise in Bau. Jedes niu-Hotel erzählt eine einzigartige Geschichte und nimmt den Gast von Beginn an mit auf eine Reise zu den offensichtlichen Merkmalen und überraschenden Eigentümlichkeiten des jeweiligen Standorts.

Markanter Eingang zum Glasi-Quartier
Das erste niu-Hotel der Schweiz wird voraussichtlich im Herbst 2021 eröffnet. Mit seiner konisch zulaufenden Form wird es zum markanten Eingang ins Glasi-Quartier: Wer vom Bahnhof zum Quartier spaziert, findet das Hotel als erste Adresse am Platz. (Steiner AG/mc/pg)

Glasi-Quartier
Steiner AG
Novum Hospitality
niu-Hotels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

 

MoneyPark Sparrechner für Hypotheken

Anzeige


 

 

Anzeige