Anzeige Hinweis

digitalswitzerland lanciert die «Startup Bootcamps»

Von moneycab - 10:24

Eingestellt unter: Newsletter Startups und Digitalisierung Weekly, Startups

Nicolas Bürer, Geschäftsführer digitalswitzerland (Bild: digitalswitzerland)

Zürich – Mit den «Startup Bootcamps» will digitalswitzerland gezielt Innovation und ein starkes Startup Ökosystem in der Schweiz fördern. Für nationale und internationale Startups wird in den jeweiligen Bootcamps das Netzwerk zu Unternehmen geöffnet und damit direkte Kontakte zu potentiellen Kunden, Partnern und Investoren ermöglicht. Gleichzeitig erhalten etablierte Unternehmen in der Schweiz Zugang zu den führenden Köpfen, neuen Technologien und innovativen Business Models in nationalen und internationalen Startups.

In der Schweiz besteht nach wie vor ein Nachholbedarf im Corporate-Startup Matching, welches für einen erfolgreichen Technologie- und Innovationstransfer zentral ist. Aus diesem Grund hat digitalswitzerland die «Startup Bootcamps» lanciert. Die zwei neuen Bootcamp Formate, das «Scale Up Bootcamp» und das «Market Entry Bootcamp», ermöglichen die Positionierung von sowohl nationalen wie auch internationalen Startups im Startup-Ökosystem der Schweiz und stärken dieses gleichzeitig.

«Scale Up Bootcamps» bringt Schweizer Startups auf das nächste Level
Das «Scale Up Bootcamp» richtet sich an Schweizer Startups mit einem bestehenden Produkt und funktionierenden Geschäftsmodell. An den drei eintägigen Bootcamps im Mai 2018 in Lausanne, Zürich und Bern werden folgende Verticals angeboten: Big Data Analytics, Robotics & Connected Machines / Fintech, Blockchain & Cryptocurrencies, Mobility & Smart City / Digital Health & Foodtech, Cybersecurity & Encryption. In den «Scale Up Bootcamps» werden die teilnehmenden Startups und Unternehmen in der Schweiz in 1:1 Meetings verknüpft mit dem Ziel potentielle Kooperationen zu initiieren.

Das «Market Entry Bootcamp» öffnet internationalen Startups die Tür zur Schweiz
Das «Market Entry Bootcamp» richtet sich an internationale Startups mit einem Prototyp (Minimum Viable Product, MVP) und einer vielversprechenden Business Idee in den Verticals Fintech & Crypto, Life Sciences & Food, Technology oder Infrastruktur & Mobilität. Rund 50 Startups erhalten in der ersten Juniwoche 2018 im Kraftwerk Zürich die Chance sich über Schweizer Accelerator-Programme zu informieren, Firmenpartner und Investoren zu treffen und direkt in eine potentielle Zusammenarbeit mit Unternehmen einzusteigen.

Startups und Unternehmen sind eingeladen sich ab sofort und kostenfrei für die Startup Bootcamps anzumelden. (digitalswitzerland/mc)

Weitere Informationen zu den digitalswitzerland Bootcamps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *