34. SGO Themenabend: Zukunft der Arbeit aus Sicht von Schweizer CEOs

Von moneycab - 17:48

Eingestellt unter: CH Events, CH Schweiz, Promotion

Zürich – An diesem Anlass präsentiert die SGO in Zusammenarbeit mit der HSG die Ergebnisse der aktuellen Topmanagementbefragung zum Thema «Zukunft der Arbeit».

44 Schweizer CEOs und Verwaltungsratspräsidenten erklären, welche «digitalen» Fähigkeiten die Führungskraft von morgen mitbringen muss.

Die Topmanager und –managerinnen schildern die Chancen und Gefahren der Digitalisierung. Sie zeigen auf, wie die Verantwortlichen der obersten Führungsebene den Wandel selbst modellieren müssen und welche Änderungen sich für diese Teams ergeben. Wichtigste Erkenntnis: Wer Wandel gestalten will, sollte besonders in die Bereiche Digital Literacy, flexible Organisationsformen, vertrauensbasierte Führung und inklusive Unternehmenskultur investieren.

Zudem trifft das Sprichwort «alles ist im Fluss» auch auf die oberste Führungsebene zu, denn Innovationsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeiten und Beziehungsgestaltung (auch über Unternehmensgrenzen hinweg) sind die neuen Starqualitäten auch im Topmanagement.

Es erwartet Sie ein spannendes Impulsreferat von Prof. Dr. Antoinette Weibel, Universität St. Gallen, und eine interessante Podiumsdiskussion mit Dr. Suzanne Thoma, BKW Gruppe, Simone Stebler, Egon Zehnder AG, Francisco Fernandez, Avaloq Evolution AG und Beat Roeschlin, Gemeinde Tujetsch/Sedrun.

Die Podiumsteilnehmerinnen und -teilnehmer stehen nach der Diskussion beim anschliessenden Apéro für Fragen zur Verfügung.

Der Anlass findet am Montag, 28. Mai 2018 von 18.00 bis 21.00 Uhr bei der Schroder Bank am Central 2 in Zürich statt.

34. SGO Themenabend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *