Avaloq eröffnet hochmodernen Büro- und Servicestandort in Singapur

Von moneycab - 11:02

Eingestellt unter: ! Top, CH IT Nachrichten, IT, Newsletter IT Weekly

Der neue regionale Avaloq-Hauptsitz in Singapur. (Foto: Avaloq)

Zürich – Avaloq, eines der weltweit führenden Fintech-Unternehmen, hat einen neuen regionalen Hauptsitz für die Asia-Pazifik-Region bezogen. Mit Eröffnung des neuen, hochmodernen Standorts in den Bugis Junction Towers in Singapur wird Avaloq Asia Pacific weltweit die erste Avaloq Niederlassung, in der Avaloqs Software- und Service-Kompetenz an einem zentralen Standort vereint werden.

Avaloq ist seit 2007 mit einer Niederlassung in der Region Asien-Pazifik präsent. Seither hat sich das Unternehmen zu einem wichtigen Partner für zahlreiche führende Banken in der Region entwickelt, unter anderem die Bank of Asia, Maybank und China CITIC Bank. Das Wachstumstempo und die signifikanten Geschäftschancen beflügelten die Notwendigkeit neuer Räumlichkeiten und einer Erweiterung der Infrastruktur von Avaloq vor Ort. Während der bestehende Servicestandort im Galaxis East Tower in Singapur erhalten bleibt, werden an dem neuen Standort in den Bugis Junction Towers sowohl die traditionelle Software-Expertise und der Vertrieb als auch die wachsenden Banking Operations Services untergebracht. Auf diese Weise ist die Kontinuität der Geschäftstätigkeit gesichert und ein unterbrechungsfreier Servicebetrieb für die Kundschaft von Avaloq garantiert.

Die neuen, modernen Räumlichkeiten sind ein Aushängeschild für die verschiedenen Geschäftsfelder von Avaloq und spiegeln den schnell wachsenden Bedarf der Kunden an Technologie und Sicherheit in Kombination mit Finanzdienstleistungen wider. Mehr als 100 hoch digitalisierte Arbeitsplätze, Multifunktions- und Kooperationsbereiche sowie Tagungsräume wurden geschaffen. Zusätzlich bestehen Kapazitäten für künftige Erweiterungen.

Alle Räume sind mit modernsten Kommunikations- und Kooperationstechnologien ausgestattet, zum Beispiel Videokonferenzsystemen und Telefonkabinen sowie beschreibbaren, dynamischen Wänden. Den Mitarbeitenden bietet sich damit eine attraktive, helle und moderne Arbeitsumgebung. Die Mitarbeitenden haben überdies direkten Zugang zur Dachterrasse sowie einen Aufenthaltsraum, der auch für Townhall-Meetings oder Workshops genutzt werden kann. Eine besondere Bedeutung kam bei der Planung der Räumlichkeiten dem Thema Sicherheit zu, um die Einhaltung der strikten Sicherheits- und Informationsmanagementprotokolle von Avaloq zu gewährleisten.

Jürg Hunziker, Avaloq Group CEO, erklärte: «Mit diesem neuen Standort setzt Avaloq ein klares Statement zu seinen Bestrebungen im asiatisch-pazifischen Markt. Wir möchten als führenden Partner in Sachen Bankenlösungen für Finanzinstitute in der Region wahrgenommen werden – das neue Büro ist der greifbare Beweis dafür. Bereits jetzt sind wir bei einer grossen und wachsenden Zahl von Kunden etabliert. Mit dem neuen Standort können wir nun weitere Synergien aus unserem umfassenden Geschäftsmodell nutzen und den Erfolg in diesem wichtigen Wachstumsmarkt vorantreiben.»

Pascal Föhn, Chief Operations Officer von Avaloq Group, sagte: «Ein wesentliches Element unseres Erfolges ist, dass wir unsere Mitarbeitenden sowohl fordern als auch fördern. Dazu gehört unter anderem ein inspirierendes Arbeitsumfeld, das zum Ideenaustausch anregt und Innovation vorantreibt. Der neue Standort in Singapur steht für unsere Bestrebung, ein ‚great place to work‘ zu sein – für unsere bestehenden Mitarbeitenden als auch für potenzielle neue hochqualifizierte Teammitglieder im Rahmen unseres künftigen Wachstums.» (Avaloq/mc/ps)

Über Avaloq: Essential for Banking
Avaloq ist die treibende Kraft der Automatisierung und Digitalisierung der Finanzbranche.
Aufbauend auf unserer voll integrierten Bankensoftware schaffen wir leistungsfähige digitale Nutzererlebnisse. Banken und Vermögensverwaltern stellen wir unsere digitalen Lösungen über ein standardisiertes Business Process as a Service (BPaaS)- oder ein Software as a Service (SaaS)-Modell zur Verfügung. Dies eröffnet Finanzinstituten die Freiheit, sich auf Produkt- und Vertriebsinnovation, Kundenservice, Kundenvertrauen und Wachstum zu konzentrieren – während Avaloq hinter den Kulissen den nahtlosen Betrieb sicherstellt.
Über 150 Banken und Wealth Manager, die weltweit Vermögenswerte von zusammen mehr als CHF 4.000 Mrd. verwalten, schenken Avaloq, unseren Produkten und unserer Erfahrung ihr Vertrauen. Unsere Kunden sind die führenden Banken von heute und morgen.
Avaloq ist der einzige unabhängige Lösungsanbieter in der Finanzbranche, der seine Software zugleich selbst entwickelt und betreibt – darum gehören Avaloq Banking-Lösungen zu den effizientesten der Welt. Um Innovationen zu fördern, arbeiten wir auf eine einzigartig kollaborative Weise mit Kunden, anderen Fintechs, Universitäten und Hunderten von Drittanbietern zusammen: im Avaloq Ecosystem.
Avaloq hat seinen Hauptsitz in der Schweiz und beschäftigt weltweit mehr als 2.000 Mitarbeitende. Wir betreiben drei F&E-Zentren in Zürich, Edinburgh und Manila sowie vier Service Centres in der Schweiz, Singapur und Deutschland. Zudem sind wir mit Niederlassungen in den anspruchsvollsten Finanz- und Innovationszentren der Welt wie Berlin, Frankfurt, Hongkong, London, Luxemburg, Madrid, Paris, Singapur und Sydney vertreten.
Mehr Informationen unter: www.avaloq.com

Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *