Anzeige Hinweis

Digitaltag: digitalswitzerland organisiert Video-Wettbewerb für Schulen

Von moneycab - 09:33

Eingestellt unter: Digitalisierung, IT, IT Events, Newsletter Startups und Digitalisierung Weekly

digitaltag

Zürich – Das Bildungssystem spielt eine zentrale Rolle beim Erlernen der Funktionalitäten digitaler Werkzeuge und der Entwicklung von «Computational Thinking» – Fähigkeiten, die in Zukunft unerlässlich sind. Der Video-Wettbewerb 2018 von digitalswitzerland bietet eine perfekte Gelegenheit für Lehrer und Schüler, sich über Themen im Zusammenhang mit der Digitalisierung auszutauschen. Dabei können sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Die Schüler haben einige Wochen Zeit, um Ideen zu einem Videoclip zum Thema «Spielen, plaudern, sich bewegen: Wie sieht der Pausenplatz 4.0 aus?» zu sammeln und diesen anschliessend zu organisieren und umzusetzen.

Mit Kreativität und Teamarbeit über die digitale Transformation nachdenken
Schüler und Lehrer der obligatorischen Schule (Primar, Sekundarstufe I und II) sollen mithilfe eines Smartphones einen 90 Sekunden langen Clip zum Thema des diesjährigen Wettbewerbs aufnehmen. Dabei geht es darum, herauszufinden, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf den Schulalltag hat, und sich mit dem Einfluss der neuen Medien und digitalen Werkzeuge auseinanderzusetzen. Inwiefern wird das Leben der Schüler durch den technologischen Fortschritt umgekrempelt? Hat sich die Art, wie sie miteinander interagieren oder sich auf dem Pausenplatz verhalten, verändert, und wird das in Zukunft sogar noch mehr der Fall sein?

Nicolas Bürer, Managing Director von digitalswitzerland, stellt fest: «Die Herausforderungen der Zukunft werden oft schon in der Schule inszeniert – die Digitalisierung bildet hier keine Ausnahme. Mit diesem Wettbewerb wollen wir die Jugendlichen einerseits für das Thema der Digitalisierung sensibilisieren und andererseits ihnen diesbezüglich eine Stimme verleihen.»

Die Gewinner werden anlässlich der zweiten Ausgabe des Digitaltags bekanntgegeben
Die besten Videos der drei Schulstufen werden im Rahmen des schweizerischen Digitaltags, der am 25. Oktober 2018 stattfindet, ausgezeichnet. digitalswitzerland stellt eine hochrangige Jury zusammen, und einige der Jurymitglieder werden die Preise direkt in die Schule der Gewinnerklassen bringen. Neben Geldpreisen, mithilfe derer die Gewinnerschulen Bildungsausflüge unternehmen können, werden weitere Preise mit spielerischem oder pädagogischem Inhalt überreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *