Zürcher Landbank mit deutlich höherem Gewinn im Halbjahr

Von moneycab - 11:07

Eingestellt unter: ! Top, Finanz, Nebenwerte

Zürcher Landbank

Die Leitung der Zürcher Landbank von links nach rechts: Roger Bernhard, Stellvertretender Bankleiter, Hans-Ulrich Stucki, Bankleiter, René Sieber, Mitglied der Bankleitung. (Foto: ZLB)

Elgg – Die Zürcher Landbank (ZLB) hat im ersten Semester 2018 eine deutliche Gewinnsteigerung erwirtschaftet. Sie verbesserte den Betriebsertrag um 7.9 % und reduzierte den Geschäftsaufwand um 3.0 % was zu einem um 36.6 % höheren Geschäftserfolg führte. Der Halbjahresgewinn lag mit CHF 1.282 Mio. 19.7 % über dem Vorjahreswert. Diesem Ergebnis liegen ein moderates Wachstum des Bilanzgeschäftes und eine spürbare Stärkung des Kommissionsgeschäftes zu Grunde.

Im Zinsengeschäft, der wichtigsten Ertragsquelle der Bank, ist es gelungen in einem hoch kompetitiven Umfeld die Zinsmarge zu halten. Dies führte bei leicht gestiegenem Geschäftsvolumen zu einem um 5.3 % verbesserten Nettozinserfolg von CHF 4.436 Mio.

Die Strategie im Kommissions- und Anlagegeschäft greift immer besser. Bei anspruchsvollen Wertpapiermärkten wurden sowohl im Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft (+29.9 %) als auch im Handelsgeschäft (+40.6 %) bessere Erträge erzielt.

Kostenseitig konnte dank substanziell tieferen IT-Kosten der Sachaufwand um 13.8 % reduziert werden. Die Personalkosten stiegen im Rahmen der Budget-Planung um 6.8 %. Der Geschäftsaufwand konnte in der Folge um 3 % gesenkt werden. Aus den gesteigerten Erträgen und den reduzierten Kosten resultiert ein markant verbesserter Geschäftserfolg von CHF 1.911 Mio. (+36.6 %). Der Halbjahresgewinn beträgt CHF 1.282 Mio. (+19.7 %).

Die Bilanzsumme stieg um 1.1 % erstmals auf über CHF 800 Mio. Die Kunden haben der Bank CHF 4.5 Mio. neue Gelder anvertraut (+0.8 %). Bei den Ausleihungen zeitigt die risiko- und margenbewusste Politik ein moderates Wachstum von 1.1 % bzw. CHF 7.6 Mio.

„Der Geschäftsgang der Bank hat unsere Erwartungen im ersten Semester deutlich übertroffen“ kommentiert der Bankleiter Hans-Ulrich Stucki das Ergebnis.

Die Investitionen in den Vertrieb und in die neue IT zahlen sich aus
In den vergangenen drei Jahren wurde die Kundenberatung kontinuierlich verbessert. Heute verfügen alle Standorte über qualifizierte Kredit- und Anlagespezialisten. Die Niederlassung Rickenbach wurde neu positioniert, das Marketing verstärkt und der Marktauftritt verbessert. Verschiedene digitale Dienstleistungen sind aufgebaut und stehen den Kundinnen und Kunden zur Verfügung.

Weiter positiv wirkt sich die Kooperation mit der strategischen Partnerin, der Zürcher Regionalbank aus. Dank der Zusammenarbeit im Anlagebereich konnte die Beratung professionalisiert werden. Zudem hat der Wechsel des IT-Providers von Swisscom zu Inventx erhebliche Kosteneinsparungen ermöglicht. (Zürcher Landbank/mc/ps)

Zürcher Landbank

Firmeninformationen bei monetas


Bildschirmfoto 2016-07-12 um 08.57.05
Zusätzliche Informationen zur Zürcher Landbank wie

  • aktueller Kurs
  • Kursverlauf
  • Unternehmensporträt
  • und vieles mehr

finden Sie bei der Zürcher Kantonalbank hier…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *