Pure Holding AG eröffnet erstes Cannabis Forschungszentrum der Schweiz

Von moneycab - 11:00

Eingestellt unter: ! Top, CH Schweiz, CH Unternehmen

Stevens Senn, CEO der Pure Holding AG

Zeiningen – Die Pure Holding AG eröffnet zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft Pure Cannabis Research AG das erste Cannabis Forschungszentrum der Schweiz. In Zusammenarbeit mit der ETH Zürich, dem israelischen Unternehmen NRGene und weiterer Partner will die Pure Cannabis Research AG die Art der Pflanzenzüchtung massgeblich modernisieren.

Bei den sehr komplexen Studien werden weit über 10’000 Cannabis Pflanzen vermessen und analysiert. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse können in Kombination mit den firmeneigenen Daten des Erbguts (der Genome) genutzt werden, um sämtliche Eigenschaften der Pflanzen gezielt individuell und massgeschneidert zu züchten. Aromaprofile, Schädlings- und Pilzresistenzen, Blütenfarben, Wachstumsgeschwindigkeit sowie weitere pflanzliche Eigenschaften sind somit nicht mehr frei dem Zufall überlassen.

Eine Win-Win-Situation für Mensch und Industrie
„Es ist faszinierend wie sich dieser Markt entwickelt. Eine richtige Ressourcenallokation führt zu einer win-win-Situation für die Menschheit und die Industrie. Die errungenen Erkenntnisse aus der Wissenschaft sind sowohl für die Gesellschaft als auch für den Markt selbst fördernd. Die Cannabis Pflanze hat unglaubliches Potential. Mit dem Forschungszentrum werden wir dieses Potential analysieren und ausschöpfen können.“ erklärt Stevens Senn, CEO der Pure Holding AG. Diese Aussage kombiniert er mit einem von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) veröffentlichten Bericht, welcher das CBD als fördernde Substanz für die menschliche Gesundheit deklariert.

Demnach ist die Zielsetzung klar definiert: „Wir werden im Bereich der Wissenschaft Grosses beitragen können. Die Cannabis Pflanze ist eine Naturheilpflanze, welche wir durch die Erkenntnisse aus unserem Forschungszentrum Millionen von Menschen näherbringen können“ sagt Yannik Schlup, CBO der Pure Cannabis Research AG, womit er auf den einzigartigen Case, für welchen die Pure Cannabis Research AG steht, verweist. (Pure/mc/hfu)

Über die Pure Holding AG
Die Pure Cannabis Research AG ist das jüngste Unternehmen der Pure Holding AG. Mit der Pure Production AG und der DEOM AG ist die Pure Holding AG der grösste Cannabidiol(CBD)- Produzent der Schweiz. In den drei Divisionen Indoor, Gewächshaus und Outdoor produziert die Pure Holding AG auf dem Hanfhof in Zeinigen und in der grössten CBD-Indoor Halle Europas in Fischbach, qualitativ hochwertiges CBD-Cannabis. Mit den Eigenschaften „Qualität und Diversität“ beschreibt Ralph Schuler, CFO der Pure Holding, die Philosophie der Pure Holding AG. Gemeinsam mit der Valora AG vertreibt die Pure Holding AG zwei ihrer Tabakersatzprodukte schweizweit in allen k-kiosk, avec sowie press & books Stellen.

Über den eigenen Onlinevertrieb sowie zahlreichen Grossabnehmern verkauft die Pure Holding AG zudem CBD-Öl, Pure Rocks, CBD-Getränke und CBD-Körperpflegeprodukte. Ihren internationalen Vertrieb hat die Pure Holding AG kürzlich durch die Gründung der Pure Europe Sarl mit Sitz in Luxemburg erweitert. „Es ist faszinierend was wir als Team in den vergangenen beiden Jahren auf die Beine gestellt haben und es wird noch viel faszinierender sein zu sehen, wo der Markt und wir in zwei Jahren stehen“ sagt Senn mit einem kleinen Lächeln.  http://www.pureeurope.eu/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

 

Anzeige


 

 

Anzeige