Anzeige Hinweis

US-Handelsdefizit steigt auf höchsten Stand seit 10 Jahren

Von moneycab - 15:21

Eingestellt unter: ! Top, Finanz, Int Finanznachrichten

USA

(Bild: Les Cunliffe - Fotolia.com)

Washington – Das Defizit der US-Handelsbilanz ist entgegen den Zielen von US-Präsident Donald Trump auf den höchsten Stand seit 10 Jahren geklettert. Mit dem Rest der Welt hätten die USA im Oktober ein Handelsdefizit von 55,5 Milliarden US-Dollar verzeichnet, teilte das amerikanische Handelsministerium am Donnerstag in Washington mit. Das ist das höchste Defizit seit Oktober 2008.

Für US-Präsident Donald Trump ist das keine gute Nachricht. Eigentlich will er durch seine Handelspolitik das Defizit im Aussenhandel deutlich senken. Stattdessen liegt es nun aber gegenüber dem Zeitpunkt von Trumps Amtsantritt im Januar 2017 knapp 9 Milliarden Euro höher.

Leicht tieferes Defizit erwartet
Bankanalysten hatten für Oktober ein etwas niedrigeres Defizit in Höhe von 55,0 Milliarden Dollar erwartet. Im September hatte das Defizit revidierten Zahlen zufolge noch bei 54,6 Milliarden Dollar gelegen, wie das Ministerium weiter mitteilte. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *