Personelle Veränderungen in der Valora Gruppe

Von moneycab - 13:26

Eingestellt unter: CH People, CH Schweiz

Peter Obeldobel, ehemaliger CEO Retail Deutschland und Mitglied der erweiterten Konzernleitung von Valora

Muttenz – In der Valora Gruppe kommt es zu zwei personellen Veränderungen. So verlassen Peter Obeldobel, CEO Retail Deutschland und Mitglied der erweiterten Konzernleitung, sowie Michel Gruber, Managing Director Food Service Schweiz, im Januar 2019 das Unternehmen. Ad interim übernehmen die Konzernleitungsmitglieder Roger Vogt, CEO der Division Retail, und Thomas Eisele, CEO der Division Food Service, direkt die Führung der jeweiligen Business Unit.

Obeldobel und Gruber hätten sich entschieden, externe Herausforderungen anzunehmen, schreibt Valora in einer Mitteilung. Seit seinem Start bei der Valora Gruppe im Jahr 2015 verantwortete Peter Obeldobel als Mitglied der erweiterten Konzernleitung das Retailgeschäft in Deutschland mit den Formaten cigo, k kiosk, Press & Books, avec, ServiceStore DB / U-Store sowie in Luxemburg (k kiosk, Press & Books) und seit 2018 auch die zehn Press & Books Verkaufsstellen in Österreich.

Gruber war seit 2010 für Valora tätig. 2014 wurde er Geschäftsführer von Brezelkönig und verantwortete in den letzten zwei Jahren die Business Unit Food Service Schweiz, dem die Formate Brezelkönig, Caffè Spettacolo und BackWerk Schweiz angehören. (mc/pg)

Valora
Firmeninformationen bei monetas

Börsenkurs bei Google Finance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

 

MoneyPark Sparrechner für Hypotheken

Anzeige


 

 

Anzeige