Amun lanciert physisch gesichertes Ethereum ETP an der SIX Swiss Exchange

Von moneycab - 15:29

Eingestellt unter: ! Top, Digitalisierung, Invest, Newsletter, Newsletter Startups und Digitalisierung Weekly

Hany Rashwan, Mitgründer und CEO bei Amun

Zürich – Die Amun AG, ein Schweizer Fintech-Unternehmen, das den Zugang zu Kryptoanlagen erleichtern will, hat kürzlich das Amun Ethereum ETP (Ticker AETH) lanciert. Ethereum ist nach Bitcoin die zweitgrösste Kryptowährung weltweit.

Diese Einführung folgt auf die Lancierung von HODL im November 2018, einem ETP (Exchange Traded Product), das einen Index der fünf wichtigsten Kryptowährungen darstellt. Im Februar konnte Amun dann die Notierung von ABTC, einem ETP-Tracking-Bitcoin bekannt geben. Alle drei ETPs sind an der SIX Swiss Exchange gelistet.

Hany Rashwan, Mitgründer und CEO bei Amun, erklärt: „Bei Amun wollen wir Krypto-Investitionen so einfach machen wie das Kaufen und Halten einer Aktie. Die Einführung dieser ETPs ist ein einzigartiger Weg, um einem breiten Spektrum von Anlegern auf der ganzen Welt über eine regulierte Börse Zugang zu einer innovativen und spannenden Anlageklasse zu verschaffen.“

Die ETPs unterscheiden sich von anderen Finanzprodukten im Bereich der Kryptowährungen wie folgt:

  • Amun ETPs sind physisch gesichert, eine Eigenschaft, die bisher noch kein anderer Anbieter gewährleisten konnte. So können Anleger jetzt in Kryptowährungen über Produkte investieren, die an regulierten Börsen notiert sind. Sie müssen sich deshalb nicht um die Sicherheit der Private Keys kümmern, einem der Hauptprobleme bei Krypto-Investitionen.
  • Amun ETPs haben die gleichen Eigenschaften wie physische Gold-ETPs. Börsengehandelte Produkte wurden vor fast 30 Jahren eingeführt, um dem Aktienmarkt zu folgen. Seitdem haben sie sich auf alle Anlageklassen ausgedehnt, von Rohstoffen bis hin zu Anleihen. Kryptowährungen stellen eine neue, vielversprechende Anlageklasse dar und ein potenzielles Wachstumsfeld für die ETP-Branche.
Ticker Name ISIN
HODL Amun Crypto Basket Index ETP CH0445689208
ABTC Amun Bitcoin ETP CH0454664001
AETH Amun Ethereum ETP CH0454664027

Amun Ethereum ETP ist ein vollständig besichertes Produkt, das auf US-Dollar lautet und eine jährliche Gebühr von 2,5 Prozent erhebt, worin die Depot-, Versicherungs- und Rebalancinggebühren enthalten sind.

Anfang dieser Woche verkündete Amun den Abschluss seiner ersten Finanzierungsrunde. Das Unternehmen konnte eine Reihe erfahrener Branchengrössen an Bord holen, darunter Adam Draper, Gründer von Boost VC, Graham Tuckwell, Gründer von ETF Securities, Greg Kidd, Mitbegründer von Hard Yaka, sowie vier Family Offices. (Amun/mc/hfu)

Über Amun
Die Amun AG, ein Schweizer Fintech-Unternehmen, das von Ophelia Snyder, Chief Product Officer, und Hany Rashwan, Chief Executive Officer, mit dem Ziel gegründet wurde, Investition in Krypto so einfach wie den Kauf einer Aktie zu machen. Die Amun AG befindet sich im Besitz ihrer Muttergesellschaft Amun Technologies Limited mit Sitz in London, Großbritannien. Amun verwendet eine institutionelle Sicherheits- und Custody-Lösung mit einer Vielzahl von Sicherheitsmassnahmen, darunter Cold Storage, multiple Private Keys, Whitelisting und Audit-Trails, um die zugrunde liegenden Krypto-Assets zu verwalten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.amun.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

 

MoneyPark Sparrechner für Hypotheken

Anzeige


 

 

Anzeige