BASF verkauft ihren Anteil des Klybeckareals in Basel an Swiss Life

klybeckplus
Visualisierung der BASF-Gebäude 102, 104 und 106. (Bild: klybeckplus)

Basel – BASF hat ihren Teil des Basler Klybeckareals an Swiss Life verkauft. Über Vertragsdetails und die Kaufsumme wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Um das von BASF nicht mehr industriell genutzte Areal für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen, hat BASF gemeinsam mit den Planungspartnern klybeckplus – Novartis und Kanton Basel-Stadt – die Arealentwicklung erfolgreich angestossen. Die weitere Entwicklung des zukünftigen Stadtquartiers Klybeck soll nun durch einen Eigentümer fortgeführt werden, dessen Kernkompetenzen, Fähigkeiten und Erfahrungen schwerpunktmässig im Bereich der Areal- und Stadtentwicklung liegen.

Langfristiges Engagement
Swiss Life wird das Klybeckareal gemeinsam mit dem Entwicklungspartner Bricks AG langfristig entwickeln und die in der Planungsvereinbarung klybeckplus und mit der Zwischennutzung eingegangenen vertraglichen Verpflichtungen vollumfänglich von BASF übernehmen. Die Arbeit an der Entwicklung des Klybeckareals wird Swiss Life gemeinsam mit den Planungspartnern klybeckplus und unter Einbezug der Interessen der Bevölkerung fortsetzen.

BASF wird ihre aktuell im Klybeckareal angesiedelten administrativen Aktivitäten in dem derzeit genutzten Gebäude fortführen und hat dieses bis auf Weiteres von der neuen Eigentümerin zurückgemietet. BASF plant, die benötigten Büro-Arbeitsplätze mittelfristig und auf Dauer in einer geeigneten Mietimmobilie im Grossraum Basel unterzubringen.

Swiss Life mit grösstem Immo-Portfolio der Schweiz
Swiss Life ist Eigentümerin des grössten privaten Immobilienportfolios der Schweiz und investiert seit über 120 Jahren langfristig in Liegenschaften. Mit verschiedenen Projekten in der ganzen Schweiz verfügt Swiss Life über grosse Erfahrung bei Arealentwicklungen mit städtebaulicher Bedeutung. Durch den Erwerb des Arealteils kann Swiss Life ihr Portfolio im Grossraum Basel gezielt ausbauen; einer Region, die sich durch einen starken Wirtschaftsstandort und eine hohe Lebensqualität auszeichnet. (mc/pg)

klybeckplus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.