Crowdlitoken: Kleinanleger investieren erstmals mit digitalen Anleihen in eine Schweizer Immobilie

Crowdlitoken: Kleinanleger investieren erstmals mit digitalen Anleihen in eine Schweizer Immobilie
(Bild: Crowdlitoken)

Triesen – Das Liechtensteiner Fintech-Unternehmen Crowdlitoken AG erwirbt zum ersten Mal eine Immobilie mit Investorengelder. Das erworbene Gebäude in Oensingen (SO) ist die erste Schweizer Immobilie, an welcher sich europäische Investoren bereits ab 100 CHF/EUR über digitale Wertpapiere (CRT) beteiligen können.

Der Kauf Gewerbeliegenschaft ist der erste Schritt des Liechtensteiner Fintech-Unternehmen in der Entwicklung eines europaweiten Immobilienportfolios. Die Ertragsströme der Liegenschaften sind digital abgebildet, wodurch Investoren direkt an den einzelnen Objektrenditen, welche aktuell ca. 5,5% beträgt, partizipieren können. Crowdlitoken ist somit das erste Unternehmen überhaupt, welches Klein- und Grossanlegern aus Europa ermöglicht, sich mit digitalen Immobilienanleihen an einer Schweizer Liegenschaft zu beteiligen.

Bei der Liegenschaft in Oensingen handelt es sich um eine Gewerbeliegenschaft mit Logistik- und Lagerflächen mit einem Marktwert von rund 9,15 Mio Franken. Vor allem in Zeiten der Covid-19-Krise hat sich der Erwerb der Immobilie in Oensingen als strategischer Volltreffer erwiesen, da sich Logistik- und Gewerbeliegenschaften als Gewinner in der Immobilienbranche bewiesen haben.

Der jährliche Mietertrag des Objekts beläuft sich auf 600’000 Franken, was einer Bruttorendite von 6.7% entspricht. Die Liegenschaft ist in einem sehr guten Zustand und weist langfristige Mieter auf. Das im Industriegebiet von Oensingen gelegene Objekt hat eine Grundstücksfläche von 5’300 m2.

Eine Immobilie in der Hosentasche
Mit dem noch für dieses Jahr geplanten Online-Investorenportal von Crowdlitoken können Investoren ihre erworbenen Anteile (CRT) auf die Immobilie in Oensingen platzieren und von der Rendite profitieren. Ab diesem Zeitpunkt wird das Portfolio laufend mit weiteren europäischen Liegenschaften erweitert. Den Anlegern wird in Zukunft die Möglichkeit geboten, ihre Anleihen individuell auf die verschiedenen Liegenschaften des Crowdlitoken-Portfolios zu platzieren, um sich so ein persönliches Immobilienportfolio zusammenzustellen. (Crowdlitoken/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.