Der 105 m hohe «BäreTower» in Ostermundigen kann gebaut werden

BäreTower
(Visualisierung: zentrumbaeren.ch)

Bern – Der Regierungsstatthalter Bern-Mittelland gibt grünes Licht für den Bau des neuen Zentrums Bären in der Berner Vorortsgemeinde Ostermundigen. Gegen das im August 2017 eingereichte Gesuch für den Bau des 105 Meter hohen «BäreTower» gingen beim Regierungsstatthalteramt innert der Auflagefrist fünf Einsprachen ein. Die Rügen seien detailliert geprüft und u.a. mittels externer Fachberichte als nicht zutreffend beurteilt worden, heisst es in einer Medienmitteilung.

Mit der Baubewilligung des Regierungsstatthalters vom Juli 2018 kann im Gebäude eine gemischte Nutzung von Wohnen, Hotel, Gastronomie sowie einer unterirdischen Autoeinstellhalle verwirklicht werden. Mit Wohnungen in unmittelbarer Nähe von Bahn und Bus sowie Einkaufsmöglichkeiten und dem nahen Messegelände der Stadt Bern entsteht innerhalb von Ostermundigen ein neues attraktives Zentrum für Gewerbe und Private. (mc/pg)

BäreTower
Zentrum Bären

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.