Die teuersten Quadratmeter der Welt

Die teuersten Quadratmeter der Welt
Der Luxus hat seinen Preis - besonders in Monaco.

Hamburg – Wer eine Million US-Dollar übrig hat und nicht weiss, wohin damit, investiert aktuell gern in Immobilien und leistet sich ein luxuriöses Dach über dem Kopf. Wo genau, will aber gut überlegt sein, wie die Grafik von Statista zeigt.

Bekommt man nämlich im brasilianischen Sao Paulo ganze 173 Quadratmeter für seine Million, sind es in Kapstadt noch 157 Quadratmeter. Die deutsche Hauptstadt Berlin folgt mit immerhin 77 Quadratmetern Luxusimmobilie. In Monaco hingegen bekommt man mit derselben Summe nicht mehr als 16 Quadratmeter, also eher ein Luxus-WG-Zimmer. In New York sind es immerhin 25 Quadratmeter. Genf bietet durchschnittlich 41 Quadratmeter Wohnraum für die Million, wie aus dem aktuellen Wealth Report der Immobilienberatungsgesellschaft Knight Frank hervorgeht. (Statista/mc/pg)

Infografik: Die teuersten Quadratmeter der Welt | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.