Die Woche in Dubai: Arabien digital

Die Woche in Dubai: Arabien digital

Frauen mischen im Mittleren Osten bei Facebook, Twitter & Co. an vorderster Front mit.

Arabischer Frühling löst auf Run auf Social Networks aus ++ WorldWideWeb: Wie verwundbar sind die Emirate? Fragen an Dr. Eesa Bastaki, CEO des ICT-Förderfonds in Dubai ++ Yahoo! baut Investitionen im Mena-Raum aus ++ Dubai Islamic Bank fordert einheitliches Scharia-Board für Golfregion ++ Deutscher Bundestag tritt im Internet jetzt auch auf Arabisch auf ++ Kontaktgruppe vereinbart in Abu Dhabi 1,3 Mrd. Dollar humanitäre Hilfe für Libyens Opposition.

Hören Sie den aktuellen Audiocast:

Wöchentliches Update jeweils im Verlauf des Freitagvormittags. Download Podcast

[haiku url=»http://moneycab.presscab.com/de/audiospots/RadioDubai_110610.mp3″ title=»Audio Dubai Weekly»]

Gérard Al-Fil…

Gérard Al-Fil berichtet im «Moneycab Dubai Dossier» laufend über Trends, Wirtschaft- und Finanzfragen aus der neuen Business-Metropole Dubai. Gérard Al-Fil ist Finanzjournalist in Dubai mit Schwerpunkt Dubai-Wirtschaft, Mittlerer Osten und Islamic Finance. Er ist Autor des Ratgebers ‹Leben und Arbeiten in Dubai‹, erschienen im GD Verlag Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.