Erfolgreicher Börsengang der One United Properties in Rumänien

Erfolgreicher Börsengang der One United Properties in Rumänien
Claudio Cisullo, VR-Präsident One United Properties

Bukarest – One United Properties schliesst erfolgreich den grössten IPO (Initial Public Offering) der letzten 4 Jahre in Rumänien ab und wird als drittgrösstes rumänisches Unternehmen an der Bukarester Börse gelistet.

One United Properties S.A., einer der führenden grünen Entwickler von Wohn- und Büroimmobilien in Bukarest, Rumänien, hat das Initial Public Offering (IPO) zum Verkauf von Aktien als grösste Emission der letzten vier Jahre an der Bukarester Börse erfolgreich abgeschlossen. Mit der erwarteten Marktkapitalisierung wird One United Properties die drittgrößte rumänische Unternehmergesellschaft an der Bukarester Börse und rangiert unter den Top 10 der börsennotierten Unternehmen nach der IPO-Marktkapitalisierung.

52 Millionen EUR neues Kapital
Der Börsengang für den Verkauf von Aktien fand zwischen dem 22. Juni und 2. Juli statt und am Ende des Handelstages wurde der endgültige Angebotspreis auf 2,00 RON pro Aktie festgelegt, während die erwartete Kapitalisierung des Unternehmens 2,86 Milliarden RON (580 Millionen Euro) beträgt. One United Properties hat 260 Mio. RON (52,8 Mio. EUR) für die Kapitalerhöhung eingeworben. Die Die Aktien des Unternehmens werden unter dem Symbol ONE auf dem Hauptmarkt der Bukarester Börse notiert.

Der Börsengang des Entwicklers war in beiden Tranchen – für institutionelle und private Investoren – überzeichnet. Das Interesse an den Aktien des Unternehmens war vom ersten Tag der Zeichnung an gross, als die Tranche mit garantierter Zuteilung für Privatanleger innerhalb der ersten 40 Sekunden vollständig gezeichnet wurde. Als Ergebnis dieses erhöhten Interesses entschied sich das Unternehmen, 3 % des Gesamtangebots aus der Tranche für Privatanleger der Tranche für institutionellen Anlegern zuzuweisen. Nach der Umschichtung war die für Privatanleger reservierte Tranche mit anteiliger Zuteilung 9,2-fach überzeichnet und die institutionellen Anleger zeichneten 63 % des gesamten Angebots. Die Privatanleger beteiligten sich mit 3’207 Kaufaufträgen.

«Wir sind glücklich und fühlen uns geehrt, dass die Investoren ein solches Vertrauen in unser Unternehmen gezeigt haben bei diesem Neuanfang für One United Properties am Kapitalmarkt gezeigt haben. Wir möchten uns sowohl bei den Privatanlegern als auch bei den Pensions- und Investmentfonds und anderen institutionellen Investoren, die auf die Wachstumsperspektiven des Unternehmens vertraut und in unseren Börsengang investiert haben, bedanken. Nach dem Börsengang wird es unser Ziel sein, Ergebnisse zu liefern, aber auch ein liquider Emittent zu sein und auch für neue Investoren offen zu bleiben», sagte Victor Căpitanu, One United Properties Mitbegründer.

«In seiner Entwicklung war One United Properties immer nah an den Investoren, Aktionären Kunden und der Gemeinschaft, und das wollen wir auch weiterhin tun. Wir haben ein starkes Team zusammengestellt, das in der Lage ist, weiter zum Wachstum des Unternehmens beizutragen, und der Markt ist in der Tat attraktiv und hat ein hohes Potenzial. Wir sind entschlossen, weiterhin Innovationen im Immobilienbereich und Qualität auf den rumänischen Markt mit nachhaltigen Entwicklungen zu bringen», fügte Andrei Diaconescu, One United Properties Mitbegründer, hinzu.

Nach dem Abschluss des IPOs wird One United Properties die Zulassung zum Handel seiner Aktien am Hauptmarkt der Bukarester Börse unter dem Symbol ONE beantragen. Der Vermittler des Angebots ist BRK Financial Group (vertreten durch Răzvan Raț, Deputy General Manager), während Swiss Capital (mit Bogdan Juravle, General Manager) Teil der Vertriebsgruppe ist. Filip & Company (mit Alexandru Bîrsan, Partner, und Olga Niță, Partner) leistete One United Properties rechtliche Unterstützung in Bezug auf das Angebot und den Börsennotierungsprozess. (One United Properties/mc/hfu)

One United Properties


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.