Frauen flirten im Web besser als liebestolle Herren

Online-Dating

Online-Dating: Frauen sind die clevereren Nutzer.

New York – Frauen nutzen Dating-Plattformen erheblich wirkungsvoller als Männer, denn sie wissen ihr eigenes Aussehen besser einzuschätzen und wägen eine Nachricht sorgfältig ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von Forschern der Binghamton University, der University of Massachusetts Lowell und der Northeastern University.

«Wir haben herausgefunden, dass Männer sehr viele Nachrichten an attraktive Frauen schicken, aber sie bekommen darauf nicht viele Antworten», erklärt Studien-Co-Autor Shuangfei Zhai. Rein technisch gesehen ist das auch der Grund, weshalb Frauen mehr Reaktionen auf die wenigen Nachrichten, die sie auf Dating-Seiten versenden, erhalten.

Sorgfältiges Recherchieren
Für die Ermittlung der Ergebnisse haben die Forscher Daten der grössten chinesischen Dating-Website Baihe gesammelt und ausgewertet. Die Wissenschaftler fanden heraus, dass Männer eher auf ihre eigenen Interessen fokussiert sind und ihre Attraktivität auf potenzielle Dates in den Hintergrund stellen oder sich in dieser Hinsicht falsch einschätzen.

Frauen sind sich, ganz im Gegensatz zu ihren männlichen Mitstreitern, sehr viel besser über ihre eigenes Aussehen und mögliche Makel bewusst. «Frauen neigen auch dazu, abzuschätzen, ob sie von der von ihnen angeschriebenen Person eine Antwort zurück bekommen», resümiert Zhai. Männer schreiben auf Dating-Seiten oftmals einfach möglichst viele Frauen an, um mehrere Antworten zu bekommen. (pte/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.