GV der sitEX Properties Holding genehmigt alle Anträge des VRs und beschliesst erneuten Aktienrückkauf

Christoph Stutz
Christoph Stutz, Präsident des Verwaltungsrates der sitEX Holding AG. (Foto: sitEX)

Lachen – Wie bereits im vergangenen Jahr fand aufgrund der andauernden Pandemiesituation die Generalversammlung der inhabergeführten Immobiliengesellschaft mit Sitz in Lachen/SZ ohne physische Teilnahme der Aktionäre statt. Die Aktionäre konnten stattdessen ihre Rechte indirekt über einen unabhängigen Stimmrechtsvertreter ausüben. Insgesamt waren direkt und indirekt 2’035’046 Aktien der Gesellschaft oder 88.4% des Aktienkapitals vertreten.

Unter Vorsitz von VR-Präsident Christoph Stutz genehmigte die GV alle Anträge des Verwaltungsrates. Darunter befand sich auch der Antrag zur Reduzierung des Aktienkapitals um CHF 919’080.00 respektive die Vernichtung von 45’954 Namenaktien zum Nennwert von je CHF 20.00. Diese Reduzierung des Aktienkapitals steht Zusammenhang mit der im Jahre 2018 beschlossenen OAK-Transaktion, welche mit diesem Schritt nun offiziell abgeschlossen ist.

Aktienrückkauf zu CHF 111.- pro Aktie
Weiter beschloss die Generalversammlung einen erneuten Aktienrückkauf, welcher im 3. Quartal des laufendes Jahres abgewickelt werden soll. Im Rahmen des stark gestiegenen Aktienpreises – 2019 CHF 76.-, 2020 CHF 103.-; aktuell 112.- – sollen dieses Jahr 5% der ausgegebenen Aktien zu einem Preis von CHF 111.- pro Aktie zurückgekauft werden. Dies entspricht einer Ausschüttung von rund CHF 5.50 pro Aktie und einer Steigerung von 20% gegenüber dem Vorjahr. Jeder Aktionärin und jedem Aktionär steht es offen, an diesem Aktienrückkauf zu partizipieren. Das Aktienkapital der sitEX Properties Holding AG bleibt im Rahmen des Aktienrückkaufes unverändert und wird nicht um die zurückgekauften Aktien herabgesetzt.

VR-Mitglieder bestätigt
Die drei bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrates Dr. Christoph Stutz, Beat Kähli und Thomas Giese wurden für eine weitere Amtsperiode von einem Jahr wiedergewählt. Herr Dr. Stutz wird weiterhin das Amt des Verwaltungsratspräsidenten übernehmen.

Die Gesellschaft wird im August über das Finanzergebnis des 1. Halbjahres informieren. Der Halbjahresbericht wird wie in den vergangenen Jahren in der ersten Septemberhälfte publiziert. Aufgrund der weiterhin hohen Nachfrage nach Wohnprojekten in den USA dürfte das Resultat des laufenden Semesters wieder erfreulich ausfallen. (sitEX/mc/pg)


logo_zkb

Zusätzliche Informationen zur sitEX Holding AG wie

  • aktueller Kurs
  • Kursverlauf
  • Unternehmensporträt
  • und vieles mehr
finden Sie bei der Zürcher Kantonalbank hier…  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.