Immobiliengruppe Artisa neu mit Sitz in Zürich

Artisa
Die Niederlassung der Artisa Group am Paradeplatz 4 in Zürich. (Foto: Artisa)

Zürich – Mit der Eröffnung der Niederlassung am Zürcher Paradeplatz setzt das international tätige Immobilienunternehmen Artisa seinen Expansionskurs fort. Artisa fokussiert auf die Wachstumsmärkte nachhaltiges Wohnen, Wohnanlagen für das dritte und vierte Lebensalter und Micro-Living. In den nächsten zwei Jahren stellt sie über 800 dieser raumsparenden und ausgestatteten Apartments fertig, die Hälfte davon in der Stadt Zürich

Das Immobilienunternehmen mit Niederlassungen in Zug, Lugano, Lausanne und nun Zürich entwirft, entwickelt und verwaltet Liegenschaften mit einem Marktwert von 700 Millionen Franken. In Zürich entwickelt Artisa bis 2020 vier Bauprojekte mit über 500 Apartments in Altstetten, Oerlikon und im Leutschenbach.

„Micro Living“
Mit ihren Micro Living-Liegenschaften entspricht Artisa veränderten Wohnbedürfnissen: Immer mehr Menschen unterschiedlichen Alters pflegen einen individualistischen und mobilen Lebensstil. Gefragt sind kleinere, aber voll ausgestattete Wohnungen mit einer Fläche zwischen 25 und 35 Quadratmetern, kombiniert mit einfach buchbaren Dienstleistungen über eine eigens entwickelte App.

Was aber unterscheidet die Micro-Living-Projekte von Artisa von bisherigen Konzepten? «Unser Booking-System läuft weitestgehend automatisiert: Unsere Kundinnen und Kunden buchen personalisierte Angebote, checken selbstständig ein und aus, erteilen Freunden, sowie Reinigungs- und Hauslieferdiensten Zugang zum Appartement – und das alles per App. So halten wir die Betriebskosten tief und gewährleisten einen reibungslosen Service. Die Liegenschaften bieten Raum für Begegnungen, eine virtuelle Haus-Community sowie Food- und Fitnessräume als auch Co-Working-Spaces. Damit sorgen wir dafür, dass sich unsere Mieterschaft sofort wohl fühlt und eine Gemeinschaft wird», sagt Manuel Gamper, Geschäftsführer der City Pop AG, die innerhalb der Artisa-Gruppe für die Vermarktung des Konzepts zuständig ist. (mc/pg)

Artisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.