Implenia gewinnt Hochbauaufträge von über 100 Millionen Euro in Deutschland

Implenia
(Foto: Implenia)

Dietlikon – Implenia hat in Deutschland mehrere Hochbauaufträge an Land gezogen. Ihr Auftragswert beläuft sich auf mehr als 100 Millionen Euro, wie der Baukonzern am Dienstag mitteilte.

Zwei Projekte liegen laut den Angaben in Nordrhein-Westfalen. In Bochum will die Landmarken AG auf dem ehemaligen Opel-Gelände Büroflächen erstellen. Zudem soll Implenia für einen Schweizer Projektentwickler auf einem stillgelegten Industriegelände im Ruhrgebiet eine neue Sport- und Freizeitanlage bauen.

In Mannheim-Waldhof habe Implenia zudem den Auftrag zum Neubau einer Wohnanlage erhalten. Und in München erstelle der grösste Schweizer Baukonzern in Bahnhofsnähe einen erweiterten Rohbau für eine bekannte Hotelkette. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.