Implenia verkauft Bauprojekt an SPS – Weiterer Zukauf von SPS in Zürich

Implenia verkauft Bauprojekt an SPS – Weiterer Zukauf von SPS in Zürich
Im aufstrebenden Zürich-Altstetten hat Implenia mit dem Projekt „West-Log“ ein modernes und flexibles Logistik- und Bürogebäude für heutige und zukünftige Ansprüche entwickelt. (Bild: Raumgleiter AG)

Dietlikon / Olten – Das Bauunternehmen Implenia verkauft das Bauprojekt «West-Log» in Zürich Altstetten an den Immobilienkonzern Swiss Prime Site (SPS). Implenia übernimmt als Totalunternehmerin die Realisierung, das Vertragsvolumen liegt laut einer Mitteilung vom Dienstag im hohen zweistelligen Millionenbereich.

Der Bau startet im Sommer und die Fertigstellung des Projekts soll gut zwei Jahre dauern, so Implenia weiter. Von SPS heisst es hierzu, dass rund 85 Prozent der verfügbaren Nutzfläche von insgesamt 17’500 Quadratmetern bereits langfristig an Schweizer Grosshandelsunternehmen vorvermietet seien.

SPS erwirbt neben diesem Bauprojekt zusätzlich eine vollvermietete Büroliegenschaft in der Zürcher Innenstadt nähe Paradeplatz mit insgesamt 5’500 Quadratmetern. Insgesamt werde das Portfolio damit um 220 Millionen Franken gestärkt, die erwarteten Mieterträge lägen in der Grössenordnung von 7,2 Millionen Franken, so SPS.

Kaum Bewegung an der Börse
An der Börse schlägt die Nachricht keine hohen Wellen – die SPS-Aktie steht im frühen Handel mit 0,1 Prozent auf 90,5 Franken sogar leicht im Minus. Der Gesamtmarkt gemessen am SPI gewinnt indes 0,4 Prozent. Die ZKB sieht die erwartete Rendite der Mieterträge mit knapp 3,3 Prozent als tief an, sie sei aber der guten Lage geschuldet. Die Grössenordnung des Zukaufs sei eher klein, so Analyst Ken Kagerer. Die beiden Liegenschaften machten nur rund 1,5 Prozent des Gesamtportfolios und 2 Prozent der Gesamtmieterträge von SPS aus. Für Implenia geht es derweil um 0,7 Prozent auf 75,75 Franken nach oben. (awp/mc/ps)

Implenia

SPS

Firmeninformationen zu Implenia bei monetas

Firmeninformationen zu SPS bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.