Kapitalmarktplattform Valyo – erste digital emittierte Anleihe von PSP Swiss Property AG

Kapitalmarktplattform Valyo – erste digital emittierte Anleihe von PSP Swiss Property AG
Daniel Schwab, CEO Valyo

Baden – Erstmals gibt PSP Swiss Property AG auf der Plattform Valyo unter eigener Federführung ohne Intermediäre eine Anleihe heraus. Das Anleihensvolumen beträgt 100 Millionen Franken, die Zulassung zum Handel erfolgt voraussichtlich ab dem 14. September 2021.

PSP Swiss Property AG begibt eine Anleihe über 100 Millionen Franken mit einer Laufzeit von 10 Jahren und einem Coupon von 0.16 Prozent.

Das Orderbuch öffnete um 09.00 Uhr und wurde um 11.30 Uhr geschlossen. Über 60 Marktteilnehmerinnen und Marktteilnehmer verfolgten die Emission live auf der Plattform. Die Anleihe wurde bei Asset Managern, Banken, Pensionskassen und Versicherungen platziert.

PSP Swiss Property gehört zu den führenden Immobiliengesellschaften der Schweiz. Das Unternehmen besitzt ein Immobilienportfolio im Wert von rund 9 Mrd. Schweizer Franken. Dabei handelt es sich grösstenteils um Büro- und Geschäftshäuser an erstklassigen Lagen in den wichtigsten Wirtschaftszentren des Landes.

Geschäftsabwicklung ohne Intermediäre
Auf der Kapitalmarktplattform Valyo stehen sich Emittenten und Investoren ohne Intermediär direkt gegenüber und wickeln die Emission von der Erfassung der Transaktionsdaten, über das Bookbuilding bis hin zum Settlement und Veranlassung der Kotierung der Anleihe online über die Plattform ab. Die Preisbildung und die Allokation sind für die Parteien transparent und nachvollziehbar und werden nicht von einem Intermediär gesteuert. Marktteilnehmer werden durch ausgewiesene Finanzmarktexperten der Valyo AG unterstützt. (Valyo/mc/hfu)


Über Valyo
Das Fintech-Startup Valyo AG ist der digitale Kapitalmarktplatz für den Schweizer Anleihenmarkt. Valyo AG hat die erste vollständig digitale Durchführung einer Emission am Schweizer Anleihenmarkt ermöglicht. Durch das Verbinden von persönlicher und professioneller Unterstützung mit einem effizienten und vollständig digitalisierten Emissionsprozess generiert Valyo Mehrwert. Valyo AG wurde im April 2019 mit Sitz in Baden gegründet und ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Raiffeisen Schweiz. www.valyo.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.