Mit geballter Kraft: Die DHG Gruppe schliesst 2021 erfolgreich ab

DHG
Die DHG-Geschäftsleitung von links nach rechts: Milos Antic, Blagoje Antic, Marco Versamento. (Foto: zvg)

Zürich – Die private Bau- und Immobiliengruppe DHG Holding AG setzt ihr anhaltend dynamisches Wachstum unvermindert fort und beendet 2021 als ein glänzendes Jahr in ihrer bislang über 25-jährigen Unternehmensgeschichte. Dank einer konsequenten Positionierung im Segment «Wohnen im bezahlbaren Preissegment» und einer von Solidität und Weitblick geprägten Unternehmenspolitik sieht sich das Familienunternehmen auch dank seiner breiten Wertschöpfung hervorragend für die Zukunft aufgestellt.

Mit einem Investitionsvolumen von 130 Millionen Franken für neue Projekte, Sanierungen sowie der Realisierung von mehr als 200 Wohnungen innerhalb von zwei Jahren untermauert die DHG Gruppe eindrücklich ihre, über Jahre aufgebaute starke Marktposition. Neben Standorten in der Agglomeration Zürich werden weitere Projekte in anderen Regionen der Deutschschweiz realisiert, wie beispielsweise in der Stadt St. Gallen oder in Winterthur. Dort entstehen mit dem Grossprojekt «Joy» rund 6500 Quadratmeter vermietbare Fläche aus Wohnungen und Gewerbe.

Langjährige Aufbauarbeit zahlt sich aus
« Unsere von Fleiss, finanzieller Umsicht und Kompromisslosigkeit in der strategischen Ausrichtung geprägten Unternehmenspolitik hat ihre volle Kraft entfaltet und zu diesem exzellenten Ergebnis geführt », freut sich Verwaltungsratspräsident und CEO Blagoje Antic. « Mit einem organischen Wachstum haben wir diese Expansion aus eigener Kraft gestemmt und werden diesen Kurs auch in Zukunft beibehalten. » Über knapp drei Jahrzehnte hinweg hat sich die DHG Holding AG so zu einer führenden Bau- und Immobiliengruppe im Privatbesitz entwickelt, die bedeutende Immobilienprojekte realisiert und dabei zentrale Teile der Wertschöpfung abdeckt.

Optimistischer Ausblick für kommende Jahre
Die DHG Gruppe setzt weiter auf Expansion. „Mit der gewohnten Weit- und Vorsicht wollen wir weiterwachsen und sind am Kauf neuer Liegenschaften interessiert, die unseren Kriterien entsprechen“, sagt Milos Antic, Sohn des Gründers und Mitglied der Geschäftsleitung. „Der Erfolg erfüllt uns mit grosser Dankbarkeit. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit im Team und mit unseren Partnern und wünschen bei dieser Gelegenheit allen frohe Festtage, einen friedvollen Jahresausklang und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr.“ (DHG/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.