MSD und itgelligence ziehen in „The Circle“

The Circle
(Foto: THE CIRCLE)

Zürich – Das globale biopharmazeutische Pharmaunternehmen MSD expandiert in der Schweiz und eröffnet in „The Circle“ am Flughafen Zürich ein neues Office für rund 250 Mitarbeitende. Ausserdem verschiebt das SAP-Beratungshaus itelligence AG Schweiz den Hauptsitz in „The Circle“. Ausschlaggebend waren der Campus-Gedanke, die Synergien vor Ort sowie die verkehrstechnische Erschliessung mit Bahn-, Individual- und Flugverkehr.

Auf rund 4300m2 expandiert MSD (Merck Sharp & Dohme AG), ein weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen, in der Schweiz. Die Wahl der neuen Niederlassung ist auf „The Circle“ am Flughafen Zürich gefallen. Die neue Destination für Zürich hat aufgrund des Community-Gedankens und der Synergien zu den anderen Mietern überzeugt. Zusätzlich zur Versetzung von MSD-Mitarbeitenden von anderen Standorten weltweit werden neue Mitarbeitende eingestellt. Bis zur Fertigstellung und Eröffnung der neuen Niederlassung 2021 werden mehr als 250 MSD-Mitarbeitende am Flughafen Zürich tätig sein.

Auch das SAP-Beratungshaus itelligence AG mit 140 Mitarbeitenden wird in „The Circle“ umziehen und den Schweizer Hauptsitz an den Flughafen Zürich verschieben.

Über THE CIRCLE – Eröffnung im September 2020
„The Circle“ wird den Flughafen Zürich prägen und ihn als Zentrumsmagneten stärken. Ab September 2020 gibt es direkt am grössten Schweizer Landesflughafen die Möglichkeit, Kongresse für bis zu 2500 Gäste zu veranstalten. Ein ambulantes Gesundheitszentrum des Universitätsspitals Zürich, zwei Hotels der Hotelgruppe Hyatt, unterschiedliche Markenwelten, attraktive Büroflächen sowie Kunst, Kultur, Gastronomie und Bildung ergänzen das breite Angebot am Flughafen Zürich. Die Eröffnung der neuen Destination ist ab September 2020 in Etappen vorgesehen. Mit „The Circle“ verdichtet die Flughafenbetreiberin gemeinsam mit Swiss Life an einem bereits perfekt erschlossenen Ort. Die Flughafen Zürich AG und die Swiss Life AG bilden eine Miteigentümergemeinschaft, woran die Flughafen Zürich AG mit 51 Prozent und die Swiss Life AG mit 49 Prozent beteiligt sind. (mc/pg)

The Circle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.