Pax Anlage: Thomas Hasse Biniasch neuer CEO

Pax Anlage: Thomas Hasse Biniasch neuer CEO

Basel – Der Verwaltungsrat der Pax Anlage AG hat Thomas Hasse Biniasch zum neuen CEO per 20. September 2017 ernannt. Er löst Paul-Henri Guinand als CEO ab, der dieses Amt seit 1. Mai 2017 ausübte. Paul-Henri Guinand bleibt der Gesellschaft als Verwaltungsratsmitglied erhalten.

Biniasch ist seit 1. August 2017 Leiter Portfoliomanagement Immobilien bei den Basler Versicherungen. Zuvor war er vier Jahre Leiter Portfoliomanagement und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Post Immobilien und Management Services AG. Davor war er 14 Jahre bei Nationale Suisse, zuerst als Leiter Immobilien Portfoliomanagement, danach während 8 Jahren als Leiter Immobilien. Thomas Hasse Biniasch schloss sein Wirtschaftsstudium an der Universität Basel mit dem Lizentiat ab und hat sich zum eidg. dipl. Finanzanalytiker und Vermögensverwalter/CIIA weitergebildet.

Pax Anlage steht vor der vollständigen Übernahme durch den Versicherer Bâloise. Die Dekotierung der Aktien von der SIX Swiss Exchange erfolgt am 10. Oktober 2017. (mc/pg)

Pax Anlage AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.