Procimmo: Streetbox Real Estate Fund mit erneut gutem Geschäftsjahr

Procimmo
(Bild: Procimmo)

Zürich – Der Fonds Streetbox Real Estate Fund weist erneut ein erfolgreiches Geschäftsjahr aus: Per 31. März 2019 beläuft sich die Anlagerendite auf 9.78% und die Eigenkapitalrendite («Return on Equity») auf 8.91%. Das vergangene Geschäftsjahr erlaubt es, eine steuerbefreite Dividende von CHF 14.80 pro Anteil auszuschütten.

Der Nettoinventarwert (NIW) beträgt per 31. März 2019 CHF 295.30 pro Anteil (gegenüber CHF 283.50 im Vorjahr). Dabei beläuft sich die Anlagerendite auf 9.78% und die Ausschüttungsrendite liegt bei 3.70% (gegenüber 3.97% per 31.3.2018). Die Dividende, die vollständig steuerbefreit ist, erhöht sich erneut auf CHF 14.80 pro Anteil (Vorjahresperiode CHF 14.50) und wird am 17. Juli 2019 ausgeschüttet.

Deutliche höhere Mietzinseinnahmen
Die Mietzinseinnahmen des Fonds liegen per Ende März 2019 bei CHF 8‘971‘808.-, was einer Zunahme um CHF 871‘094.- gegenüber der Vorjahresperiode entspricht. Das Total der Erträge beläuft sich auf CHF 9’127‘874.- (gegenüber CHF 8’593’867.- Ende März 2018), wobei die gesamten Aufwände sich auf CHF 6‘395‘349.- (gegenüber 5‘519‘322.- per Ende März 2018) beziffern.

Die Betriebsgewinnmarge (EBIT-Marge) liegt bei 52.97% (gegenüber 62.43% per 31.3.2018), der Gesamterfolg des Rechnungsjahres beträgt CHF 10’857‘384.- (gegenüber CHF 10‘709‘939.- per Ende März 2018). Die TER REF (GAV) fällt auf 0.93% (gegenüber 0.94% per 31. März 2018). Die Fremdfinanzierungsquote konnte ebenfalls auf 29.11% leicht gesenkt werden (gegenüber 29.33% per 31. März 2018). Per 31. März 2019 beträgt das Nettofondsvermögen CHF 126.8 Mio., während das Gesamtfondsvermögen bei CHF 191.3 Mio. liegt.

Der Streetbox Real Estate Fund investiert vorwiegend in Immobilien des Typs «modulare Lagerhallen» und ist vor allem in den wirtschaftsaktiven Agglomerationen in der Westschweiz tätig. Er ermöglicht Mietern, insbesondere KMU, kleine Flächen zu attraktiven Preisen zu beziehen, die einfach auf die Bedürfnisse ihrer Aktivitäten ausgerichtet sind. (Procimmo/mc)

Streetbox Real Estate Fund
Der Streetbox Real Estate Fund (ISIN: CH0037237630) ist ein an der schweizerischen Börse SIX Swiss Exchange kotierter Immobilienanlagefonds nach schweizerischem Recht im Sinne des Bundesgesetzes vom 23. Juni 2006 über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG). Er wurde am 29. Januar 2009 von der Eidgenössischen Bankenkommission genehmigt. Der Fonds investiert vorwiegend in Immobilien des Typs «modulare Industriehallen» von mittlerer Grösse in Agglomerationen und insbesondere in der Nähe von Autobahnen. Fondsleitung ist die Solufonds SA, Rue des Fléchères 7A, 1274 Signy-Avenex. Depotbank ist die Banque Cantonale Vaudoise, Place St.-François, 1001 Lausanne. Der Fondsvertrag mit Anhang und der Jahresbericht können kostenlos bei der Fondsleitung bezogen werden. Die Angaben in diesem Dokument dienen lediglich zum Zwecke der Information und stellen keine Anlageberatung dar. Die vergangene Performance ist kein Indikator für die laufende Wertentwicklung. In den Performancedaten sind Kommissionen und Gebühren, die bei der Ausgabe oder Rücknahme von Anteilen erhoben werden, nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.