Real Estate Award 2022: Der Grand Prix der Schweizer Immobilien-Welt

Real Estate Award 2022: Der Grand Prix der Schweizer Immobilien-Welt
(Bild: ConReal)

Winterthur – Am 26. Oktober 2022 ist es wieder soweit: Die elfte Ausgabe der Schweizer Real Estate Award Verleihung findet statt und zeichnet Schlüsselprojekte und Innovationen in der Schweizer Immobilien-Welt aus. Der Event wird neu von dem digitalen Ökosystem der Schweizer Bau- und Immobilienbranche, ConReal Swiss AG, präsentiert und wird mit einem angepassten Format noch zukunftsgerichteter – unter anderem mit der neuen Kategorie «Hersteller-Innovation». Ab dem 21. April 2022 können sich Anwärter*innen mit ihrem innovativen Konzept bewerben. Die ersten Plätze werden an der Award Show am 26. Oktober mit der angesehenen Auszeichnung gekürt.

Seit elf Jahren ist die Real Estate Award Verleihung ein fester Bestandteil der Agenda der Schweizer Immobilienbranche: Die Award Show findet am 26. Oktober 2022 im Zirkus Ohlala in Kloten statt.

Geehrt werden an der angesehenen Award Verleihung die besten Arbeiten in fünf Kategorien, unabhängig von der Grösse eines Unternehmens. Neu wird die Award Show von dem innovativen Proptech Startup ConReal präsentiert.

Start des Bewerbungsprozesses
Die teilnehmenden Unternehmen können sich ab dem 21. April 2022 in den folgenden fünf Kategorien für den Real Estate Award 2022 bewerben:

  • Projektentwicklung
  • Umbau / Umnutzung
  • Vermarktung
  • Immobilien-Bewirtschaftung / Bau-Digital
  • Hersteller-Innovation

Aus allen eingereichten Bewerbungen trifft die Jury, bestehend aus Immobilien-Fachleuchten und innovativen Ökonomen, eine Vorauswahl anhand von den Kriterien Innovationsgehalt, Nachhaltigkeit, Originalität, Serviceangebot, Kundennutzen, Plausibilität der Marketing/Verkaufsstrategie und nutzerorientierte Architektur. Danach werden drei Unternehmen pro Kategorie für das Zuschauer-Voting zwischen August und Oktober 2022 auf www.realestateaward.ch nominiert.

Die Bewerbungen können ab dem 21. April 2022 auf der Homepage www.realestateaward.ch eingereicht werden.

Die Siegerinnen und Sieger des Zuschauer-Votings werden an der Real Estate Award Verleihung am 26. Oktober ausgezeichnet. Ebenfalls geehrt wird die Immobilien-Persönlichkeit des Jahres, welche von der Jury gewählt wird. Gleichzeitig mit der Real Estate Award-Vergabe findet auch die Verleihung des SVIT-Schweiz Awards „Innovation in Real Estate“ statt. (ConReal/mc/ps)

Real Estate Award presented by ConReal
Der Event wird neu von der ConReal Swiss AG präsentiert. ConReal entwickelt ein digitales Ökosystem für die Schweizer Bau- und Immobilienwirtschaft. Das Startup bietet digitale und analoge Leistungen entlang des Immobilienlebenszyklusses, beteiligt sich an unterschiedlichsten Unternehmen wie z. B. Houzy oder neubauprojekte.ch und ermöglicht somit effiziente Prozess- und Handelsstrukturen in der Bau- und Immobilienbranche. Als offenes Ökosystem bündelt ConReal intelligente Software, Community-Leistungen sowie individuelle Lösungen in Toolboxen mit dem Ziel, einen nachhaltigen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit von kleinen bis mittelgrossen Unternehmen zu leisten. So konnte mit dem ConReal Hub ein digitaler Marktplatz für den Innenausbau geschaffen werden, der Handwerkerinnen und Handwerker und Eigenheimbesitzerinnen und -besitzer zusammenbringt und die Projektplanung vereinfacht, indem Offerten zusammengestellt, Materiallisten überarbeitet, initiale 3D-Modelle erstellt und Materialbestellungen direkt im Tool ausgelöst werden können. Zusammen mit seinen Beteiligungen Houzy und neubauprojekte.ch wird das Ökosystem ConReal von über 1’500 KMU aus den Branchen Bauhandwerk, Bauherren, Architekten, Vermarktung sowie über 60 Produktpartnern mit mehr als 80 Marken immer stärker genutzt. Weitere Informationen auf: www.realestateaward.ch und www.conreal.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.