Realstone: Baubewilligung für 211 Mietwohnungen im Areal „Horgen Oberdorf“

Realstone
(Visualisierung: Realstone)

Zürich – Die Realstone SA, handelnd für den RDF Realstone Development Fund, hat die rechtskräftige Baubewilligung für den Neubau von acht Mehrfamilienhäusern mit 77 Wohnungen, sowie einem Wohn- und Gewerbehaus mit 134 Wohnungen auf dem Areal «Horgen Oberdorf» erhalten. Der Erstbezug der insgesamt 211 Mietwohnungen und Gewerbeflächen startet gestaffelt im Winter 2020.

Die gesetzliche Rekursfrist ist abgelaufen, dem Start der baulichen Massnahmen und der Umsetzung des Projektes des neuen Areals «Horgen Oberdorf» steht nun nichts mehr im Wege. Mittels einem Studienauftrag hat Galli Rudolf Architekten AG das Projekt entwickelt. Lebensqualität in hoher Dichte soll hier geboten werden unter Einbezug der industriellen Geschichte dieses Areals.

In einer 1. Bauetappe entstehen auf dem Baufeld «Park» 77 helle, familienfreundliche Mietwohnungen mit einer Grösse von 2.5 bis 5.5 Zimmern mit herrlichem Blick über den Zürichsee.

In einer 2. Bauetappe sind auf dem Baufeld «Platz», im Herzstück des Areals, 134 moderne 1.5- bis 4.5-Zimmer-Mietwohnungen sowie eine Sockelnutzung für 770 m2 Gewerbefläche geplant. Die beiden bestehenden Bachläufe Oberdorf- und Rubschbach entlang der Baufelder werden revitalisiert und ergänzen den grosszügigen Aussenraum.

Erstbezug im Winter 2020
Die Vermietungsaktivität der Wohnungen und Gewerbeflächen startet im Herbst 2019. Der Erstbezug der Mietwohnungen «Park» ist ab Winter 2020 geplant. Die Wohnungen und Gewerbeflächen «Platz» sind ab Winter 2021 bezugsbereit. Alle Wohnungen liegen im mittleren Preissegment und erfüllen die Anforderungen des Minergie-Standards. Eine Fussgängerpasserelle in direkter Verbindung zum SBB Bahnhof Horgen Oberdorf ist parallel in Planung.

Für das weitere Baufeld «Fabrik» in unmittelbarer Bahnhofsnähe wurde in der ersten Jahreshälfte 2019 ein Studienauftrag durchgeführt, bei welchem sich acht namhafte Architekturbüros beteiligt haben. Ende Juni 2019 hat die Jury ein Projekt ausgewählt und zur Weiterbearbeitung empfohlen.

Weitere Informationen
Realstone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.