Robeco: Wer wird sich für Clinton oder Trump um die Wirtschaft kümmern?

Léon Cornelissen

von Léon Cornelissen, Chefökonom von Robeco. (Foto: Robeco)

Zürich – «Clinton oder Trump werden als künftige(r) US-Präsident(in) einen Wirtschaftsbeauftragten ernennen müssen, da keiner von beiden über die entsprechende volkswirtschaftliche Erfahrung in diesem vitalen Bereich verfügt», sagt Robeco Chefökonom Léon Cornelissen.

«Wenn Hillary Clinton erwartungsgemäss die Wahlen gewinnt, dürfte sie ihren Ehemann Bill in dieses hohe Amt berufen», so Cornelissen weiter und hebt hervor: «Die Wirtschaft entwickelte sich gut während seiner zweiten Amtszeit als Präsident (1997-2001). Hillary hat stets für ihn als Wirtschaftsberater geworben, wohl wissend dass sie den derzeitigen wirtschaftlichen Aufschwung unter Präsident Obama nicht für sich beanspruchen kann.»

Cornelissen vermutet ferner, Hillary Clinton könnte ebenfalls einen Wirtschaftsexperten zum Vizepräsidenten ernennen, und es könnte moderate fiskalische Anreize geben. «Hillary Clinton fehlt es jedoch an einer klaren Vision – sowohl für die US-Wirtschaft als auch für deren Rolle in der ganzen Welt.»

Aber auch Trump würde als Präsident einen Wirtschaftsspezialisten an seiner Seite benötigen. Cornelissen erachtet Trumps Äusserungen über Handelsprotektionismus unter den gegebenen Umständen von 19 Billionen USD Staatsschulden als bedenklich.

Ein geschickter Zug von Trump könnte es sein, eine Frau für das Amt des Vizepräsidenten zu wählen. Aber welche wäre bereit, es mit ihm zu versuchen? Selbst für erfahrene Politiker könnte es zurzeit ein Karriererisiko sein, auf den Zug von Trump aufzuspringen …

Vollständiger Kommentar im englischen Original

Über Robeco
Robeco ist ein führender Anbieter von Asset-Management-Dienstleistungen mit Hauptsitz in den Niederlanden. Als einer der ersten der Branche hat Robeco in nennenswertem Umfang in Schwellenländern investiert. Ebenfalls führend ist das Unternehmen bei der der Verwendung fortschrittlicher quantitativer Research-Techniken. In der Schweiz wird Robeco durch den 1995 gegründeten Investmentspezialisten RobecoSAM , mit Hauptsitz in Zürich, vertreten. RobecoSAM ist ein Vermögensverwalter mit exklusivem Fokus auf Sustainability Investing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.