SF Retail Properties Fund kauft vier Objekte zu

Retail
(Photo by Christian DeKnock on Unsplash)

Zürich – Der SF Retail Properties Fund hat in den letzten Wochen von 2019 vier Objekte gekauft. Drei Liegenschaften werden über die nächsten Wochen in das Portfolio integriert. Ein Neubauprojekt wird per 1. Juli 2020 in das Portfolio integriert.

Delémont, Rue de l’Avenir 5
Das Objekt Rue de l’Avenir 5 ist eine Arrondierung zu den bestehenden Liegenschaften in Delémont. Mit dem Zukauf ist der SF Retail Properties Fund alleiniger Eigentümer der Grundstücke. Dieser Zukauf ist für die Weiterentwicklung des Standortes entscheidend. Es ist vorgesehen 2020 mit der Gesamterneuerung der Objekte Rue de l’Avenir 3 & 5 zu starten und diese per Q3 2021 an die Mieter zu übergeben. Der Kaufpreis von der Arrondierungsliegenschaft beträgt CHF 2.0 Mio.

St. Gallen, Breitfeldstrasse 1
In unmittelbarer Nachbarschaft zur Bestandesliegenschaft Breifeldstrasse 7 konnten wir eine vollvermietete Retailliegenschaft erwerben. Auf zwei Etagen mit einer vermietbaren Fläche von 2 406 m2 sind zwei Konzepte eingemietet, die bereits seit Jahren an diesem Standort erfolgreich sind. In den letzten Jahren wurden etliche Gebäudeteile erneuert. Die letzte Renovation ist aus dem Jahr 2018. Der jährliche Mietertrag beträgt CHF 519’000. Mit einem Kaufpreis von CHF 8.1 Mio. liegt die Bruttorendite bei 6.41%.

Frauenfeld, Zürcherstrasse 297
An der Einfallsachse nach Frauenfeld liegt das Objekt Zürcherstrasse 297. Die Liegenschaft weist verschiedene Retailflächen aus und hat Denner und Qualipet als Ankermieter. Das Objekt verfügt über eine Fläche von 3423 m2 und erstreckt sich über zwei Etagen und eine Tiefgarage. Das etablierte Nahversorgungscenter ist bei den Kunden sehr geschätzt und gut frequentiert. Der Kaufpreis für diese Liegenschaft schlägt mit CHF 11.04 Mio. zu Buche. Der jährliche Soll-Mietzins beträgt CHF 702’000 und die Bruttorendite liegt bei 6.36%.

Zweisimmen, Märithalle
In Zweisimmen konnte der SF Retail Properties Fund ein Neubauprojekt von der Migros Aare erwerben. Der Neubau wird im Juli 2020 schlüsselfertig übergeben. Im Erdgeschoss befindet sich ein Migros Supermarkt und ein Denner Discount. Für das Chalêt direkt neben dem Neubau sind verschiedene Konzepte in Prüfung. Die gesamte Mietflächen im Erdgeschoss konnten mit einem 15-jährigen Generalmietvertrag an Migros Aare vermietet werden. Im 1. Obergeschoss wird MedBase eine Gemeinschaftspraxis eröffnen. Auf einer Fläche von rund 400 m2 werden verschiedene Allgemeinmediziner und Fachärzte der Bevölkerung ihre Dienstleistungen anbieten. Neben den Praxisräumen entstehen im Obergeschoss 13 Wohnungen, die ab Juli gemietet werden können. Das Objekt wurde zu einem Kaufpreis von CHF 19.2 Mio. beurkundet und wird per Juli 2020 ertragswirksam ins SF Retail Properties Fund Portfolio aufgenommen. Der jährliche Soll-Mietertrag liegt bei CHF 988’000.

Portfolio
Mit den letzten Zukäufen 2019 steigert sich der Portfoliowert per Dezember 2019 auf CHF 761.1 Mio. und umfasst 88 Liegenschaften in 20 Kantonen. Mit einem Soll-Mietzins von CHF 43.3 Mio. liegt die Bruttorendite auf 5.69%.

SF Retail Properties Fund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.