SF Sustainable Property Fund: Kapitalerhöhung voll investiert

Lugano
Die Seepromenade in Lugano. (Foto: Pixabay)

Zürich – Der SF Sustainable Property Fund hat im Juni 2017 ein Wohnportfolio mit 18 Liegenschaften im Tessin gekauft. Das Portfolio konnte zu einem Kaufpreis von rund 158 Mio Franken bzw. einer Bruttorendite von 4.8% erworben werden. Die Mittel aus der Kapitalerhöhung vom Mai 2017 sind somit innerhalb von nur einem Monat voll investiert worden.

Die Liegenschaften befinden sich allesamt im Kanton Tessin und weisen eine gute Mikrolage auf. Die Standorte sind verteilt auf die Regionen Chiasso, Lugano, Bellinzona, Locarno und Biasca, wobei die Region Lugano den grössten Teil ausmacht. Durch ihre vorteilhafte zentrale Lage sind die knapp 600 Wohnungen allesamt vollvermietet und werden per 1. Juli 2017 erfolgswirksam.

Mit einer Investition von rund 160 Mio Franken trägt die Akquisition zum spürbaren Wachstum des SF Sustainable Property Fund sowie zu einer weiteren geografischen Diversifikation auf Portfolioebene bei. Der Fonds hält nun total 64 Liegenschaften. (SPF/mc/pg)

SF Sustainable Property Fund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.