SPG Intercity Zurich mit neuem Transaktionsportal

SPG Intercity Zurich mit neuem Transaktionsportal
Robert Hauri, CEO und Mitinhaber SPG Intercity Zurich AG. (Foto: SPG Intercity Zurich)

Vor kurzem hat die SPG Intercity Zurich AG ein eigens entwickeltes Online-Portal für Investoren aufgeschaltet. Die Digitalisierung macht den Transaktionsprozess deutlich einfacher und effizienter.

Auf transaktionsportal.spgintercity.ch stellt SPG Intercity Zurich Investment-Objekte vor, deren Details für ausgewählte Interessenten nach erfolgreicher Registrierung einsehbar sind. Im geschützten Teil der Seite besteht die Möglichkeit, mit wenigen Handgriffen rechtsgültige Vertraulichkeitserklärungen zu unterzeichnen und unmittelbaren Zugriff auf alle relevanten Informationen zu erlangen. Ein Ankermenü ermöglicht die effiziente Navigation zwischen plattformübergreifenden Darstellungen von Markt, Lage, Objekt und Ertrag.

«Kaufinteressenten können so die Phase von der Prüfung erster Eckdaten bis zur allfälligen Abgabe eines indikativen Angebots noch schneller und einfacher durchlaufen», sagt Dr. Martin Greiner, Head Investment Advisory bei SPG Intercity Zurich. Robert Hauri, CEO und Mitinhaber, ergänzt: «Mit dem Transaktionsportal haben wir einen wichtigen Meilenstein in der Digitalisierung von Prozessen erreicht.» Dabei gelte immer der Leitsatz «persönlich geführt, digital unterstützt». So steht das Investment-Team von SPG Intercity Zurich während des ganzen Ablaufs selbstverständlich auch weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung. (SPG Intercity Zurich/mc/ps)

Weitere Informationen bei: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.