SPGI Zurich AG vermietet in Basel rund 1000 m2 an Motel a Miio

SPGI Zurich AG vermietet in Basel rund 1000 m2 an Motel a Miio
Das Keramik-Label Motel a Miio hat an der Freie Strasse 51 in Basel einen Pop-up-Store eröffnet. (Foto: zvg)

Basel – Im Auftrag der Eigentümerin Kost Sport AG konnte SPGI Zurich AG die dreistöckige Retailfläche an der Freie Strasse 51 in Basel vermieten. Neuer Mieter ist das Keramik-Label Motel a Miio, das per 1. März 2022 einen Pop-up-Store eröffnet hat.

Bis Ende 2022 wird das deutsche Unternehmen, das für seine nachhaltig produzierten Design-Keramikwaren bekannt ist, in der Basler Einkaufsmeile präsent sein. Bereits vor einem knappen Jahr konnte SPGI Zurich Motel a Miio für eine Fläche an der Schifflände in Zürich gewinnen, seinen ersten Schweizer Standort.

Die 1019 m2 grossen, repräsentativen Flächen mit grosser Schaufensterfront an der Freie Strasse 51 erstrecken sich über drei Stockwerke. Wer 2023 in die Freie Strasse 51 einzieht, ist bereits klar: Für die langfristige Nutzung konnte SPGI Zurich einen «äusserst spannenden Schweizer Mieter» gewinnen. Um wen es sich dabei handelt, wurde noch nicht bekannt. (SPGI/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.